1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mehrere iChat clients in mehreren Netzwerken

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von UniqueAndreas, 11.01.08.

  1. UniqueAndreas

    UniqueAndreas Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich möchte gerne mehrere iChat Clients innerhalb verschiedener Netzwerke (Büro und Home) betreiben. Jetzt habe ich verstanden, dass man diverse Ports im Router freischalten muss, damit man mit iChat (über AIM) Video Chats machen kann.

    Man kann aber im Router die Ports nur auf eine lokale IP Adresse weiterleiten, das geht aber nicht mit mehreren Clients und auch deswegen nicht, da einige Clients mit gutem Grund dynamische IP Adressen verwenden.

    Außerdem kann ich mir vorstellen, dass einige Netadmins das nicht gerade lustig finden, soviele Ports zu öffnen.

    Wie macht Ihr das?

    Danke für die Hilfe.

    Grüße,

    Andreas :)
     
  2. UniqueAndreas

    UniqueAndreas Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    8
    Hi,
    da niemand postet, antworte ich mir mal selbst.

    Inzwischen habe ich herausgefunden, dass UPnP das Zauberwort ist. Neuere Router sind wohl damit gesegnet. Nach meinem Verständnis funktioniert das so, dass eine UPnP fähige Clientanwendung (iChat) mit dem Router über dieses Protokoll kommuniziert und ihm sagt, welche Ports dynamisch aufgemacht und weitergeleitet werden müssen. Dazu muss das Feature natürlich am Router aktiviert sein.

    Unglücklicherweise unterstützen das professionelle Router (wie z.B. die Cisco Pix Firewall) nicht. Ich weiß da auch keine Lösung.

    Bei mir Zuhause funktioniert es zwar trotzdem noch nicht (zumindest von meinem MacBook nicht) obwohl beide Router (mein Belkin Pre-N und die Gegenstation Fritzbox) das Feature UPnP aktiviert haben. Vielleicht liegt es an meinem Powerbook oder der Router unterstützt das Protokoll nicht richtig.

    Aber vielleicht hilfts jemandem.

    Grüße,

    Andreas :)
     

Diese Seite empfehlen