1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehrere Audiodateien zusammenführen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von berryloui, 23.09.09.

  1. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich habe ein Hörbuch, das aus ca. 40 mp3 Dateien besteht. Leider sind diese ohne ID3 Tags und wenn ich sie in iTunes öffne ist die Reihenfolge falsch.

    Ich möchte nun die 40 Dateien in der richtigen Reihenfolge (nach Dateiname sortiert) zu einer Datei zusammenführen.

    Über Google habe ich folgende Möglichkeiten gefunden, die mir alle nicht wirlich helfen konnten:


    1. Zusammenführen im Terminal mittels cat *.mp3 > album.mp3
    Problem: Die resultierende MP3 Datei hat nur eine länge von 10 Sekunden (die länge des ersten Tracks). Beim erreichen der 10 Sekunden Grenze spielt die mp3 Datei zwei weiter, doch wenn ich das Hörbuch anhalte kann ich nicht mehr zum alten Stand spulen.

    2. mp3wrap. Dieses Programm gibt es kostenlos und wird auch übers Terminal gesteuert.
    Problem: Die resultierende MP3 Datei ist 6 Stunden lang obwohl das Hörbuch eigentlich nur 2 Stunden Gesamtlänge hat. Erreich die mp3 Datei die 2 Stunden läuft sie noch bis 6 Stunden ohne Ton weiter.

    3. Audiobook Builder
    Hört sich sehr gut an.
    Problem: Kostet Geld und macht seit Quicktime 7.5 angeblich Probleme. Zu Snow Leopard Kompatibilität habe ich nichts gefunden.

    4. iTunes Script
    Ich habe Scripte für iTunes von dougscripts.com gefunden. Allerdings kann man die nur verwenden wenn die Dateien schon in iTunes sind. Wenn ich sie dort einfüge stimmt wie oben genannt aber die Reihenfolge nicht mehr und da iTunes nicht den Dateinamen der Datei auf der Festplatte anzeige (geht das wirklich nicht?) könnte ich die Dateien ausschließlich über ihre Länge oder Dateigröße ordnen bevor ich sie dann mittels Script zusammenführe. Das ist mir bei 40 Dateien aber zu umständlich.

    5. Max
    Problem: Wenn ich in den Einstellungen "in eine Datei zusammenführen" aktivere erhalte ich beim Starten des Konvertierungsprozess eine Fehlermeldung.



    Wie ihr seht habe ich nun schon einiges ausprobiert. Hat jemand noch eine Lösung für mich?
     
    #1 berryloui, 23.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.09
  2. BobRoss

    BobRoss Stechapfel

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    157
    Am einfachsten ist der Audiobook Builder. Bin sehr zufrieden und die 10 Dollar sind gut angelegt. Ob sich das für ein Audiobook allein dann auch lohnt, das ist eine andere Sache.

    Wenn nur die Reihenfolge falsch ist: mach halt 'ne Playlist und ordne die Dateien dort. :)

    Viel Erfolg,
    BobRoss
     
  3. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hi BobRoss,

    hast du den Audiobook Builder schon unter Snow Leopard ausprobiert?
     
  4. BobRoss

    BobRoss Stechapfel

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    157
    Grad nochmal testweise mit zwei Podcasts durchlaufen lassen: Alles einwandfrei.
     
  5. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Vielen Dank für deinen Test. Auf der Herstellerseite wird Snow Leopard auch untersützt. Habe ich leider zuerst übersehen. Habs mir eben auch schon gekauft für umgerechnet 6,92 EUR und mein erster Eindruck ist super.
     

Diese Seite empfehlen