Mehr RAM - Ja oder Nein

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von corleone, 08.10.15.

Schlagworte:
  1. corleone

    corleone Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.15
    Beiträge:
    2
    Hallo Freunde,
    habe hier einiges schon gelesen bevor ich das poste ....

    Jedenfalls habe ich einen MacBook Pro (13 Zoll, Mitte 2012) mit 2,9 GHz Intel Core i7 und mit 8 GB 1600 MHz DDR3
    ich wollte gerne fragen ob ihr mir Allgemein mehr RAM empfehlen würdet?

    Oder sind das eig. nur Spielereien? Ich habe überlegt auch eine 250 GB SSD einzubauen und dann auch noch gleich auf 16GB aufzustocken.

    Falls ja, könnt ihr mir welche DDR3 empfehlen

    (Vllt --> http://www.amazon.de/HX324C11T3K2-1...TF8&qid=1444330317&sr=8-7&keywords=16+gb+ddr3

    ODER

    http://www.amazon.de/Corsair-Vengea...TF8&qid=1444330317&sr=8-8&keywords=16+gb+ddr3)


    Danke an alle die sich eine Minute Zeit nehmen.

    Cheerz
     
  2. wolfmac

    wolfmac Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.09.12
    Beiträge:
    629
    Eine SSD ist immer was feines, weil sie ordentlich Tempo macht im Gegensatz zu einer HDD. Die HDD kann man ja anstatt des DVD-Laufwerkes einbauen, wenn das DVD-Laufwerk nicht mehr so oft verwendet wird. Dann kann man auch auf der HDD die Daten sichern und die SSD nur für Programme und OS X nutzen.

    Arbeitsspeicher hängt auch viel vom Nutzerverhalten ab, aber 8 GB sollten schon reichen.

    PS: Willkommen im Forum. :)
     
  3. corleone

    corleone Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.15
    Beiträge:
    2
    @wolfmac Danke für deine schnelle Antwort - also eine SSD (crucial oder samsung) wollte ich in 2 Wochen einbauen habe gutes über die 250 GB Crucial gelesen.

    Und da dachte ich mir wieso nicht ein upgrade auf 16GB - kannst du mir DDR3 Speicher empfehlen? Oder sollten die beiden oben funktionieren?!


    cheerz
     
  4. wolfmac

    wolfmac Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.09.12
    Beiträge:
    629
    Du bekommst beide Arbeitsspeicher aus deinen Links nicht in dein System, da sie für Desktopsysteme gedacht sind und nicht für MacBooks oder Notebooks.

    Zum Beispiel:

    http://www.amazon.de/gp/product/B00..._rd_t=36701&pf_rd_p=585296387&pf_rd_i=desktop

    Oder:

    http://www.amazon.de/Kingston-KVR16...44332605&sr=1-4&keywords=arbeitsspeicher+ddr3

    Oder:

    http://www.amazon.de/gp/product/B00..._rd_t=36701&pf_rd_p=585296347&pf_rd_i=desktop

    Samsung SSD EVO 850 sind gut und scheinen viele hier zu haben. Aber Crucial sind auch gut.
     
    #4 wolfmac, 08.10.15
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.15
  5. m1LLo

    m1LLo Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    29.05.10
    Beiträge:
    991
    Ob du mehr RAM benötigst kannst du an einem ganz einfachen an den Seiteneinlagerungen sehen. Hast du keine davon braucht dein Mac nicht viel RAM Inhalt auf die Festplatte schreiben und mehr RAM würde dir überhaupt nichts nützen. Wenn man sich jedoch eine SSD holt gehen zumindest die Seiteneinlagerungen auch schneller aber dann sollte man trotzdem den RAM erhöhen.