1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehr/ (andere?) RAM für MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hkd66, 08.10.09.

  1. hkd66

    hkd66 Boskoop

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    40
    Hi,

    ich spiele mit dem Gedanken einer RAM-Aufrüstung für mein MBP. Von 2GB auf 4GB:

    Modellnavn: MacBook Pro
    Modellidentifikator: MacBookPro4,1
    Prosessornavn: Intel Core 2 Duo
    Prosessorhastighet: 2.4 GHz

    Momentan habe ich 2x das Dingen hier verbaut:

    Størrelse: 1 GB
    Type: DDR2 SDRAM
    Hastighet: 667 MHz
    Status: OK
    Produsent: 0xCE00000000000000
    Delenummer: 0x4D342037305432393533455A332D43453620
    Serienummer: 0x7578CACE

    D.h. beide 1GB Module raus und 2x 2GB neu rein. Stellen sich für mich folgende Fragen:

    1) Gibt es einen schnelleren Speichertyp, als den den ich bis jetzt drin habe?

    2) Kann ich das selbst einbauen ohne meine Garantie zu verlieren?

    3) Wo bestelle ich die Bausteine am besten?


    Beste Grüße!
    hkd
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    1. Ja
    2. bezogen auf 1 Nein (außer du baust den mit einem Hammer/Lotkolben usw ein.)

    Der Einbau von DDR2 Riegeln ist kein Problem. Da verlierst du auch nicht die Garantie.

    3. DSP-Memory, Amazon, Lokaler Dealer um die Ecke.
    Es gibt von Kingston Corsair usw. 2x 2GB Kits (bei Kingston darauf achten das es def, 667er sind. Meistens steht dann drauf für Apple).
    Wenn du richtig viel Speicher brauchst 1x4gb 1x2gb kaufen.
     
  3. hkd66

    hkd66 Boskoop

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    40
    Woran erkenne ich denn nun den "besseren" RAM, wenn nicht an der Taktfrequenz?

    DIe muss weiterhin 667 MHz bleiben, wenn ich dich richtig verstanden habe?

    Und: Ist der Unterschied eklatant/ einen Aufpreis wert?
     
  4. hkd66

    hkd66 Boskoop

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    40
  5. hkd66

    hkd66 Boskoop

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    40
    Und eine Sache schwirrt mir noch im Kopf rum: Habe gerade mal via "memory usage getter" geguckt:

    Es waren etwa noch 500 MB RAM frei. Dann habe ich einen Haufen Anwendungen (MS Office, cyberduck, skype, Photoshop, VM-Ware, ...) zusätzlich aufgemacht... komischerweise waren immer noch etwas 500 MB frei! Der Rechner war allerdings quälend langsam.

    Verstehe ich irgendwie nicht... warum reduziert sich der freie RAM nicht?!
     
  6. hkd66

    hkd66 Boskoop

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    40
    Ich hab's immer noch nicht richtig gecheckt: Überall lese ich "RAM ist durch nichts zu ersetzten, außer durch mehr RAM..." uns so'n Krams. Aber wie kann die Speichererweiterung etwas bringen, wenn ständig freier RAM angezeigt wird, das MBP also (nach Aussage des memory usage getter) nie swapt.

    hkd
     
  7. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Immer sachte mit den Pferden:

    Dein Macbook unterstützt bis zu 6GB Ram. Dabei jedoch nur welchen mit 667MHz Frequenz.

    Die Anzeige mit freiem Ram ist etwas verwirrend, jedoch verwaltet OS X den Speicher nicht so, wie man zuerst denken würde. Die genaue Verwaltung zu erklären wäre zu umständlich, aber Ram wird nicht sofort wieder freigegeben wenn das Programm geschlossen wird etc.pp.

    Mehr Ram bringt meiner Meinung nach gerade von 2 auf 4GB was. Habe bei mir den Unterschied deutlich gespürt.

    Bleiben jetzt noch Fragen offen?
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aktuell braucht man mehr als 4GB RAM wenn man viel mit verschiedenen Programmen jongliert. Hier mal eine VM geöffnet und da mal Lightroom/Apeture am laufen. Dazu dann noch Photoshop, der Browser und Mailprogramm. Vielleicht noch der spezielle RAW Importer und das wird eng. Ich selber habe zeitweilig 2 VMs am laufen (ok, die Linix VM hat nur 256MB RAM und kommt ohne GUI aus) und wünsche mir manchmal schon 6GB. Ich will auch nicht immer PS, Lightroom oder Office schließen wenn ich es mal kurz nicht brauche.
     
  9. hkd66

    hkd66 Boskoop

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    40
    ...
     
    #9 hkd66, 18.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.09

Diese Seite empfehlen