1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meeresklang im WC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Teo, 01.11.09.

  1. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Diese Kaufberatung könnte etwas unkonventionell werden.

    Meine Mutter hat unser sehr kleines Gäste-WC mit Meeresutensilien dekoriert. Fischernetze, Muscheln usw. Ich würde meine Mutter zu Weihnachten gern etwas damit aufziehen und ihr (neben einem Schild, welches das Angeln im Klo untersagt) einen Lautsprecher schenken, aus dem bei Betreten des Raums Wellenrauschen und Möwengeschrei dringt.

    Nun mache ich mir Gedanken über die Realisierung des Vorhabens. Ich wurde beim Googlen nicht wirklich fündig, ob es solche kleinen Lautsprecher vielleicht schon mit eingebautem Speicher gibt, denn es müsste ja nur ein einzelner Track abgespielt werden. Das zweite Thema wäre sicherlich die Aktivierung des Lautsprechers. Dies könnte zum einen über einen Bewegungsmelder oder über eine Kopplung an die Raumlampe geschehen. Eine Steckdose ist nicht vorhanden, entweder die Kopplung an die Lampe oder Batteriebetrieb möglich sein sollte. Da im Raum keine Dusche vorhanden ist, sind Feuchtraumlautsprecher wahrscheinlich nicht nötig.

    Vielleicht gibt's ja hier jemanden mit etwas Erfahrung auf dem Bereich der stilvollen Raumbeschallung und kann mir bei meinem Vorhaben unter die Arme greifen.
     
    Bertha gefällt das.
  2. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    An was dachtest du den vom finanziellen her?
     
  3. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Ich würde gern im Bereich unter 50€ bleiben. Ich brauche aber auch keinen Surroundsound oder soetwas.
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
  5. dark (k)night

    dark (k)night Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    387
    Ich hoffe ich pfusche dir, Teo, jetzt nicht zwischen rein... aber ich glaube dass sechs Sekunden fast zu wenig sind, oder? Es soll ja dann die ganze Zeit ein bisschen rauschen...
     
  6. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Dark (k)night hat da leider nicht ganz unrecht, trotzdem ist das schonmal ein Lichtblick. Vielen Dank für den Link! Wäre die Nachrichtendauer länger, wäre dieses Gerät perfekt für mich. Ich denke aber so 10 Minuten sollten die Wellen schon plätschern.
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ja, 6 Sek. ist wohl ein bisserl kurz. Ich befürchte allerdings, wenn es länger sein soll, wirst du selber was basteln müssen.
     
  8. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ich hatte mal ein Gerät von PEARL, das dem hier vorgestellten mehr als ziemlich ähnlich sah. Die Qualität der Aufnahmen war grottenschlecht, der Bewegungsmelder funktionierte nur, wenn er Lust dazu hatte, und das war meist nicht der Fall...
    Da der Bewegungsmelder kein Infrarot Bewegungsmelder war, sondern nur auf (SEHR GROSSE!) Helligkeitsunterschiede reagierte (Fotozelle) war das auch gar kein Wunder...

    Wenn da die 6 Sekunden nicht wären, würde ich ja dies hier empfehlen... Aber leider auch nur 6 Sekunden...

    Ohne Bewegungsmelder würde ich das hier ausprobieren, vielleicht kann man den Klingeltaster ja so anbringen, dass er durch die aufgehende Tür gedrückt wird? Oder wenn man die Klobrille hochklappt? ;)
     
  9. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Mit dem Selberbauen hatte ich eigentlich schon mehr oder minder gerechnet. Die Klingel sieht ganz gut aus. Da könnte ich den Schalter sicher mit der Tür oder dem Lichtschalter koppeln. Werd ich mir mal anschauen, vielen Dank!
     
  10. nexfraxinus

    nexfraxinus Boskop

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    204
    Es gibt so Bilderrahmen mit Wassermotiven (auch Meer) die von hinten illuminiert werden und das ganze optisch so wirken lassen als würde sich das Wasser bewegen. Gibt Wasserfälle aber auch Meer mit Wellen.
    Zudem sind Lautsprecher verbaut die dann passende Geräusche machen (u.a. auch Wellengang und Möwengeschrei).

    Die Dinger gibt es ab ca. 79 € :)
     

Diese Seite empfehlen