1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mediathek vermurkst und Titel auf externer Platte doppelt

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Trude Herrlich, 11.10.08.

  1. Trude Herrlich

    Trude Herrlich Gloster

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    60
    Hallo,

    ich stehe vor einem Chaos.
    Habe meine gesamten Titel aus dem iTunes Musik auf externe Platte in iTunes Musik kopiert.
    Dabei habe ich nicht daran gedacht, zuvor den iTunes Musik Ordner auf extern zu löschen damit es keine Dopplungen gibt. Nun ist es passiert. aus 24GB wurde knapp 50. (sindnoch Titel hinzugekommen)
    Wenn ich nun iTunes öffne, findet der keinen einzigen Pfad mehr.
    Meinen Musik Order auf dem MacBook habe ich blöde Kuh natürlich schon gelöscht.


    Frage 1: gibt es eine Funktion für die externe Platte, um die Dopplungen zu löschen, ohne dass ich alle Ordner prüfen muss?

    Frage 2: wie kann ich iTunes die Pfadinfo zurückgeben, ohne dass ich alle Ordner anfassen muss, um sie erneut in die Mediathek zu importieren?

    Lieben Dank für Tipps.
    Tanja
     

Diese Seite empfehlen