1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mediathek portieren Mac > Mac

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von luettmatten, 09.03.09.

  1. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Hallo zusammen,

    hab auf die schnelle keine gescheite Lösung gefunden. Ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen.
    Ich habe auf meinem alten PowerBook die iTunes Mediathek, die dazugehörige Musik ist auf einer externen Festplatte. Nun soll die Mediathek und die Musik auf EINE Festplatte eines niegelnagelneuen iMac. ;)

    Was wäre die einfachste/beste Lösung?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Folgendermaßen würde ich vorgehen:

    1. Sicherstellen, dass auf beiden Rechnern die gleichen iTunes-Versionen laufen,
    2. den Ordner ~/Music/iTunes vom alten auf den neuen Rechner kopieren,
    3. die Festplatte mit der Musik an den neuen Rechner anstöpseln,
    4. iTunes starten; nun sollte deine gesamte Mediathek vorhanden sein,
    5. in den iTunes-Einstellungen den Speicherort auf den Standard zurücksetzen (unter „Erweitert“),
    6. über Ablage > Mediathek > Mediathek zusammenlegen … die Mediathek an den Standard-Speicherort auf der internen Festplatte kopieren,
    7. falls nach eingehender Prüfung alles funktioniert, kannst du die Mediathek dann von der externen Festplatte löschen.
     
  3. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Danke, das hört sich schlüssig an. Ich werde das mal ausprobieren. Zur Not bleibt die Orginalkonstellation erhalten.

    PS: Hat einwandfrei funktioniert. Danke nochmals.
     
    #3 luettmatten, 09.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.09
  4. yamiro

    yamiro Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    128
    Ich habe ein leicht geändertes Szenario:
    - Windows ITunes
    - externe Platte mit selbst verwalteten MP3 (Laufwerk h: )
    - Bewertungen, Playcount, Playlists sollen erhalten bleiben
    - MP3 sollen weiterhin auf der externen Platte und selbst verwaltet bleiben

    1) Ich nehme an, der Schlüssel zur Lösung des Problems liegt in Punkt 5 oben, wo ich vermutlich den Pfad von h:\mp3 auf [mountpoint_externe_Platte]/mp3 legen kann?
    2) Falls die Vermutung zutrifft, warum gibt es dann nur einen Speicherort statt vieler? Ich kann doch mp3 Dateien auf h: i: j: und k: haben?
    3) Falls die Vermutung nicht zutrifft, wie geht es richtig?
     
  5. Deftknot

    Deftknot Antonowka

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    352
    Moin,
    ich habe auf meinenm Windowsrechner die Mp3s auf meiner externen Platte( Buchstabe F, Name Extern)
    Nun habe ich den iTunes Ordner auf den Mac kopiert und die Mediathek neu geladen.
    Die Playlisten etc wurden alle übernommen.
    Kein Lied konnte abgespielt werden, da er den Pfad nicht gefunden hat.
    Wenn ich jetzt die Mediathek zusammenlegen will passiert nichts.

    Das liegt doch sicher daran, dass iTunes die externe Festplatte nicht unter dem Namen F: findet oder?!

    Wie kann man das Problem lösen, den so kann man die Mediathek nicht zusammenlegen.
     

Diese Seite empfehlen