1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mediathek aufs MacBook kopieren?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Thermit, 08.11.08.

  1. Thermit

    Thermit Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    127
    Da mir die Suche keine Antwort auf meine spezifische Fragestellung liefern konnte mache ich hier einen neuen Topic auf.

    Heute ich mein MacBook angekommen und natürlich wollte ich erstmal iTunes einrichten bzw. die iTunes-Mediathek von meinem PC auf das MacBook übertragen. Dazu gibt es ja die Möglichkeit die Mediathek auf eine CD/DVD zu brennen!
    Das habe ich auch alles gemacht und dann am Mac die CD eingelegt und alles kopieren lassen. Doch wenn in jetzt in iTunes bei "Sync Music" nen Haken setzten will meint iTunes das dazu alle Musikdateien auf dem iPhone gelöscht werden müssen weis das!
    Eigentlich dachte ich das ich genau das umgehen kann indem ich die Mediathek exportiere!?

    Oder könnte es evtl. daran leigen, dass ich alle meine Songs damals aus einer externen Festplatte auf das iPhone kopiert habe (d.h. sie waren zu keinem Zeitpunkt auf dem PC selber gespeichert)?
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Wäre das iTunes Forum nicht evtl. besser, als das iPhone Forum ?

    Das iTunes auf deinem MB kennt dein iPhone noch nicht, deswegen will es eine Initialsynchronisierung vornehmen, und dabei werden leider sämtliche Daten des iPhones erstmal gelöscht.

    Du kannst aber versuchen, wenn dein iPhone angeschlossen ist. Im Synchronisationsfenster INFO auszuwählen & ganz nach unten scrollen. Dort kannst du alle Haken bei ERWEITERT entfernen.

    Das mit der Musik sollte ja auch kein Thema sein, sofern du nicht nach dem Brennen der CD/DVD noch Songs über das iPhone gekauft hast.
     

Diese Seite empfehlen