1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mediathek auf externer HDD mit MacBook-HDD synchronisieren

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von nuller, 26.02.09.

  1. nuller

    nuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    20.12.08
    Beiträge:
    68
    Moin,

    folgendes Problem: auf meiner externen (NAS-)HDD lieft meine Mediathek. Dank WLAN eine super Sache. iTunes auf dem MacBook starten, Airport Express, iPhone Remote, wunderbar... brauch ich hier keinem erzählen.

    Nun bin ich aber auch mal unterwegs und will meine externe HDD nicht mitschleppen. Gibt es eine (kostenlose) Möglichkeit die Mediathek auf dem MacBook und der externen HDD zu synchronisieren? TuneRanger, SuperSync sagen mir was. Ich muss aber zugeben, dass ich mich damit (vorläufig!) noch nicht beschäftigt habe, da diese nicht kostenlos sind.

    Und wie muss ich mir das vorstellen? Mediathek auf dem MacBook ist die "richtige" Mediathek und die externe HDD nimmt quasi ein Backup? Oder ist es auch möglich, wenn neue Dateien in der "externen-HDD-Mediathek" abgelegt werden, dass diese mit der MacBook-Mediathek abgeglichen werden?

    Gruß,
    nuller
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ein Synchronisierung sollte eigentlich immer in beide Richtungen möglich sein, wobei reine Synchronisiersoftware wie rsync, ChronoSync oder Synk das Problem haben, dass sie Dateibasierend arbeiten und nicht die Änderungen an der Library abgleichen können. Das ist aber erst ein Problem, wenn die Library sich auf beiden Seiten ändern würde. Wenn du eh immer nur abwechselnd mit dem ein oder anderen Computer arbeitest, wäre auch eine Lösung per rsync (Terminal-Befehl) denkbar.

    Wenn du nicht viel Musik (<50GB) hast, wäre auch DropBox ein mögliche Alternative.
     

Diese Seite empfehlen