1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Media Markt, Gewährleistung, Macbook und ein Lüfter

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Tobibrocki, 30.08.09.

  1. Tobibrocki

    Tobibrocki Granny Smith

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    tja, ich bin neu hier und hatte doch einige problemchen wo ich dieses Thema einstelle. Da es um ein Hardware problem geht war die Entscheidung aber relativ einfach.

    Zum Problem:
    Ich habe ein Macbook (weiß) 13", es handelt sich um ein mitte 2007 model (A1181). Der Lüfter macht hier gelegentlich mal ein rassel geräusch (wie eine Poker Karte die man an die Speichen eines fahrenden Fahrrades hält), wenn der Lüfter schneller wird klingt die Geschichte aber mehr wie ne Kettensäge. Was mich ganz schön beunruhigt!

    Ich war nun schon zweimal bei Media Markt (Limburg) um mir dort einen neuen Kaufbeleg austellen zu lassen auf dem die Seriennummer aufgedruckt ist, das einzige was ich jedoch frustrierter weise bekam war eine Handschriftliche ergänzung mit Unterschrift und Stempel.
    Bei denkform wurde mir jedoch zuvor zweimal gesagt das es aufgedruckt sein muss, nun verstehe ich nicht wo das große problem ist das ganze nochmal neu auszudrucken mit Nummer drauf, haben die keinen Scanner da im Media Markt? o_O

    Ich jedenfalls bezüglich dieses Problems arg gefrustet, aber normalerweise ist es mit Stempel doch beglaubigt und "offiziell" sollte man meinen.

    Wenn alles nichts bringt muss ich leider in den sauren Apfel beißen und mir nen Lüfter selber kaufen mit Heatsink Paste (kenn leider keine gute) und den kram selber einbauen, allerdings hab ich sowas noch nie gemacht ... . Ich bin leider schon über dem 1 Jahr Garantie und nähere mich auch dem ende der 2 Jahre Gewährleistung, deshalb bin ich da etwas in Zeitnot! :/ Gekauft wurde der Rechner im übrigen am 22.10.2007, ab nächsten Monat ist das Gerät abbezahlt, ja, ich musste es finanzieren.

    Weis jemand rat hier wie ich evtl. doch noch meinen Gewährleistungs Anspruch bekommen könnte oder wie man so nen Lüfter einbaut?
     
  2. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    zum selbstmachen guck mal auf ifixit ansonnsten vielleicht mal bei mm den filialleiter verlangen oder so
     
  3. MacKai

    MacKai Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.05.08
    Beiträge:
    264
    Ich würde es auch mal bei Apple selbst versuchen; die sind da vielleicht etwas hilfsbereiter/ kulanter.
    Die können dir auch sagen, was der ersatz des Lüfters kostet.
     
  4. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Gewährleistung zu bekommen ist übrigens knifflig, weil die Beweislast inzwischen bei dir liegt.
    Lüfter würd ich übrigens keinen "einfach so" kaufen, der könnte eventuell nicht passen.
     
  5. Tobibrocki

    Tobibrocki Granny Smith

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    15
    Also das ein spezieller Apple lüfter hier gebraucht wird ist mir klar, ich hab auch schon ein entsprechendes erstzteil gefunden für 45,00Euro. Ich hab nur etwas bammel beim einbauen, ... und der korrekte auftrag der Paste, das bringt mich dann auch noch zum grübeln, wenn da was schief geht heißts adee Macbook... .
    Vielleicht sollt ich in der tat mal bei Apple anfragen ob das mit der Gewährleistung hinaut oder nicht, die wissen darüber bestimmt mehr bescheid als ich im moment.
     
  6. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Für die Gewährleistung ist btw der Händler wo du es gekauft hast zuständig. Apple ist höchstens kulant wenn du anrufst und lieb fragst.
     
  7. vahdeani

    vahdeani Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    300
    WOZU brauchst du ne rechnung, wo die seriennnummer draufsteht??? apple kratzt sie nicht umsonst in dein book rein... kapier ich nicht.
     
  8. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Ich verstehs auch nicht: Für Apple direkt wirst du die Rechnung nicht brauchen da ich einfachmal tippe, dass das Book inzwischen älter ist als 1 Jahr und Apple somit aus der Garantie raus ist.
    Falls du einen ACPP hast, ist die Rechnung auch egal, da dein Book dann mit seiner Seriennummer bei Apple registriert ist und du somit keine Rechung brauchst.
    Bleibt noch drittens: Du hast das Book ja anscheinend in dem Mediamarkt gekauft, der dir schon den Stempel und Unterschrift gegeben hat. Also ist dieser als Händler auch dein Ansprechpartner für die Gewährleistung. Und da er es dir schon unterschrieben hat, sollte das auch kein Problem sein.

    Wozu nun die aufgedruckte Seriennummer???
     
  9. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    ruf mal bei apple an die können dir genau sagen wie alt das gerät ist. schilder dein problem freundlich und nett aber hartnäckig. dann wird dir geholfen.

    habe durch eigenverschulden mein iphone so entstellt das ich hinten alles sehen konnte apple hat mir das back cover so getauscht für lau.
     
  10. DarkMaddin

    DarkMaddin Ontario

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    348
    falls du doch selber "handanlegen" musst kann ich nur die arctic silver 5 wärmeleitpaste empfehlen, oder ich schick dir für 55ct eine silikonwärmeleitpaste die noch von einem kühler übrig ist, mit der kanste dann au nix falsch machen dass was daneben geht und so weil die ned leitet, auftragen is kein problem, die überschüssige drückts meist einfach an d seite raus. noch einfacher ists wenn die cpu kein heatspreader drauf hat, einfach nen kleinen klacks auf die DIE drauf und kühler drauf und alles überflüssige drückts raus

    so wie ich das gesehen auf der seite hier
    https://www.comtecedv.de/xtshop/pro...-Macbook-13-inch-Core-Duo-und-Core-2-Duo.html
    is der ziemlich teuer aber da findet sich sicherlich einer aus nem anderen notebook. musst halt nur gucken von den maßen her, der stecker is ja kein problem, selber umlöten falls es nicht passt is das kleinste problem
     
  11. Tobibrocki

    Tobibrocki Granny Smith

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    15
    Ich werd am Montag mal mein Glück versuchen bei Apple!

    Die Seriennummer welche auf der Rechnung aufgedruckt sein muss, die braucht denkform für Apple, fragt mich nich warum die das gedruckt brauchen. Ich mein ja auch das es mit stempel drauf vollkommen rechtens sein würde, ist ja dann offiziel! Denkform ist ein Apple Autorisierter Händler, Vertreiber, etc. deren Techniker würde mir das ganze dann Reparieren bzw. den Lüfter vor ort umtauschen, somit würde ich meinen Mac in 60 Minuten wieder mitnehmen können.
    Laut denkform müstten die Unterlagen an Apple geschickt werden und darum müsste die seriennummer aufgedruckt sein, da frag ich mich doch, wenns draufgeschrieben ist, mit Stempel beglaubigt worden ist ... können die Leute bei Apple nich lesen oder was?
    Ich verstehs selber auch nicht wirklich... .

    @DarkMaddin:
    Falls es nix geben sollte komme ich gerne auf das Angebot zurück! :)
     
  12. DarkMaddin

    DarkMaddin Ontario

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    348
    ich glaub es geht darum, auch wenn jemand ein stempel draufmacht ohen die seriennummer draufzuschreiben, könntest du die nachträglich einfach draufschreiben, wenn du das dokument allerdings gedruckt hast ohne seriennummer aber mit stempfel und so is, kannst du ja nich einfach die seriennummer nachtragen mit pc
     
  13. Tobibrocki

    Tobibrocki Granny Smith

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    15
    Mmmh, Apple prüft das ja leider nach, also nachträglich draufdrucken oderso is ein problem, da Media Markt das ja nich bestätigen kann dann. *Am Kopf Kratz*
    Ich ruf heut nochmal bei der Denkform an, mal sehn obs was gibt, wenn nich probier ichs mit Apple.
     
  14. uncelsam

    uncelsam Cox Orange

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    99
    Naja, eigentlich kannste dir das sparen, weil die Gewährleistung geht Apple in diesem Fall überhaupt nichts an.!

    Wenn du einen ACPP hast reicht die SN die auf dem Book steht, bzw über das Menü abgerufen werden kann.
    Dies kann jeder Apple Autorisierter im System abrufen und wird dir dann dein Book reparieren.

    Da Du aber keinen ACPP hast, wird dir Apple dein Book wohl nicht kostenlos Reparieren!
    Evtl. muss Dir der MM die Reparatur bezahlen, wenn Du beweisen kannst das der Fehler schon beim verkauf da war...

    Grüße
     
  15. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Apple "schätzt" übrigens das Verkaufsdatum, im Zweifelsfall (wenns halt knapp ist) braucht man eben die Rechnung, ansonsten auch nicht. Das wird bei dir halt so ein Fall sein.
     
  16. Tobibrocki

    Tobibrocki Granny Smith

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    15
    Ich hatte leider mein Passwort vergessen und konnte nicht schreiben, hab dann auch ein wenig das Forum hier vergessen, .... egal!

    Ich hab den Lüfter dank Video Tutorials und so auf YouTube und eines geschriebenen Tutorials auf iFixit.com selbst entfernen und einen Lüfter den ich aus Amerika bestellte (zum vergleich, aus Amerika: 15 Euro und einer aus Deutschland 45 Euro, is wohl klar was man da nimmt ^^) ohne große Probleme einbauen, jedoch bei der Thermal Paste hab ich ein weing geschwitzt, ich hab bammel gehabt das mir die kiste hier Abraucht und 12xx Euro für die Katz waren! :/

    Naja, alles funzt Prima, ich dachte nur ich lass euch wissen das alles geklappt hat! ;)
     
    nauna gefällt das.

Diese Seite empfehlen