1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MDT DDR2-667 für MacMini?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von cider, 27.09.06.

  1. cider

    cider Gast

  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hi Micha,

    in dein MacMini gehört: ganz normaler DDR2 SDRAM mit 667 MHz (PC2-5300). Das was du herausgesucht hast, ist zwar auch DDR2 Speicher, mit 675Mhz, aber es ist SO-DIMM... heißt: Es ist Notebookspeicher....und das ist dann wiederum der falsche.

    so long...
     
  3. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    @Hausmeister76:Ähm, kann ich nicht so bestätigen. In einem Intel Mac Mini sitzt definitiv SO-DIMM. Dann würde der von cider herausgesuchte Riegel passen.
    Nicht so natürlich bein einem ppc Mac Mini. Da muss regulärer Speicher eingebaut werden.
    @cider: Wenn du einen Intel Mac Mini hast, dann kann ich MDT Speicher uneingeschränkt empfehlen. Hab ihn schon ein paar mal verbaut und nie Probleme damit gehabt.
     
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    ? nanu?

    ich habe keinen Mac Mini, nur hab ich mich auf die Apple Webseite verlassen:

    http://www.apple.com/de/macmini/specs.html

    und da steht eindeutig SDRAM....und das sind für mich "normal große" Riegel, und keine SO-Dimms

    Edit: hab gerade nochmal gegoogelt: Es kommen SO-DIMMS in die Intel Mac minis.... scusie nochmals für meinen falschen Post, hab mich aber nur auf die Apple Webseite verlassen....:) scheinbar ist man da aber verlassen...

    Nachtrag: Also beim MacBook wird SO-DIMM extra nochmal hingeschrieben, wieso nciht dann auch beim MacMini?

    so long...
     
  5. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Dort steht aber
    also zwei DIMMs, d.h. also, im Intel-mini ein SO-DIMM! Ich spreche auch aus eigener Erfahrung. In meinem sind zwei 1GB SO-DIMMS von DSP-Memory drin!
     
  6. cider

    cider Gast

    Hm, hätte mich etwas genauer ausdrücken sollen. Das die SO-DIMMs passen ist mir klar. Es geht mir vielmehr um die Latenzen. Da ich aber schonmal MDT-RAM in einem MacMini verbaut hatte, dürfte es keine Probleme geben (habe nur damals nicht darauf geachtet ob es CL4 oder CL5 sind). Auf Grund der Tatasache, dass der MacMini Probleme mit CL4 haben soll, habe ich dieses Thema eröffnet um mir sicher zu gehen keine Probleme zu bekommen.

    Bei den bunten Buchstaben gibt es nämlich von MDT CL4 und CL5 RAM - die Logik sagt mir, dass es keinen Unterschied macht und die ganze Geschichte ähnlich dem der Slimline-Laufwerke ist. Aber Vertrauen ist gut ... Kontrolle ist ja bekanntlich besser ;)
     
  7. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    ... passt eigentlich der Speicher aus dem Intel.mini in den G4.mini?
    Intel.mini-Speicher hab ich nämlich noch "über".
     
  8. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    nein ;)
     
    cws gefällt das.
  9. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Schade :( Trotzdem Danke :)
     
  10. gotboost

    gotboost Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.03.06
    Beiträge:
    6
    Ram iMAC gleich wie Mac Mini??

    Hallo zusammen,

    Kurze frage hab ich - ist das der gleiche RAM wie im iMac intel 2GHz??

    also SODimm für Notebooks?

    mfg
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen