1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mds und coreserivced?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Wikinator, 23.02.06.

  1. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    seit einiger Zeit brauchen die beiden Prozesse "mds" und "coreserviced" (beide von root via launchd gestartet) zusammen etwa 40% CPU-Leistung. Beende ich einen der Prozesse so wird der andere auch beendet.
    Hat das was mit Spotlight zu tun? Eigentlich kann er nichts zum indexieren haben, denn auf der internen Festplatte ist alles indexiert und auf der externen habe ich es ausgeschaltet.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    mds *ist* Spotlight.
     
  3. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    was macht er denn dann?

    EDIT:
    nicht suchen
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Nein, gaaar nicht. :)
    Er verwaltet den Index und liefert die Antworten an jedes beliebige Programm, das irgendetwas suchen möchte. 'mds' ist die zentrale Komponente des Spotlight-Systems. ("Metadata-Server")
     

Diese Seite empfehlen