1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

McBook und PC in einem Netzwerk???

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von sebm7, 20.09.07.

  1. sebm7

    sebm7 Gast

    Hallo,

    ich habe mir ein MacBook zugelegt. Bin aber gerade am Verzweifeln wie ich das MacBook in mein Netzwerk einspeisen kann, damit ich Daten von PC und MacBook austauschen kann.

    Die Verbindung besteht über den WLAN Access Point AirPlus von D-Link und den Router auch von D-Link (DI-604). Beide (PC und MacBook) sind über den Router im Internet, aber finden sich nicht im Netzwerk.

    Gibt es da eine Lösung???

    Gruß

    Sebi
     
  2. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Versuch mal im Finder Apfel+K und dann smb://IP-des-PCs (also z.B. smb://192.168.0.3 oder so) einzugeben.
    Damit müsstest du im Prinzip schon mal auf die freigegebenen Ordner des PCs kommen, wenn ihr beide über den Router im Internet seid. Viel kann dann ja nicht mehr schiefgehen.
     
  3. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Hast du "Windows Sharing" in den Systemeinstellungen aktiviert?
    Ansonsten gilt das was webbi vorschlägt ;)
     
  4. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Sind denn beide Computer in derselben Arbeitsgruppe? Beim Mac gibts ein Dienstprogramm im Dienstprogrammeordner, es heisst Verzeichnisdienste. Dort kannst du die Windows-Arbeitsgruppe festlegen.

    Beachte aber, dass du vom Windows-PC aus zugriff auf den gesamten Benutzer-Ordner haben wirst, NICHT nur auf den Öffentlich-Ordner. Um dies zu unterbinden empfehle ich dir Sharepoints.
     

Diese Seite empfehlen