mc auch farbig unter Mac OS X?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von chrisrig, 28.01.07.

  1. chrisrig

    chrisrig Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    407
    Hallo,
    kann man unter OS X den Midnight commander (mc) auch so farbig einstellen,
    wie unter Gnome?

    Hab' leider im Netz keine Anleitung gefunden:(
     
  2. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Ein transparentes Terminal ist kein Feature von mc.

    Suchstring bei Google: mac os x transparent terminal

    Erster Treffer: OSXFAQ

    defaults write com.apple.terminal TerminalOpaqueness 0.85

    Gruss von IceHouse
     
  3. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Nochmal ich. Bin grad ueber etwas gestolpert. Für die .bashrc oder das .bash_profile:
    --------------------------------------------
    Code:
    # Midnight-Commander Color
    MC_COLOR_TABLE=:normal=gray,default:markselect=brightred,yellow:marked=brightred,default:directory=brightblue,default:executable=brightgreen,default:link=default,default
    export MC_COLOR_TABLE
    Viel Spass beim experimentieren...

    Gruss von IceHouse
     
  4. chrisrig

    chrisrig Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    407
    Hallo IceHouse,
    also das Experimentieren hat leider noch nicht zum Erfolg geführt :(

    wenn ich den Text als .bashrc speichere passiert garnichts,
    wenn ich es als .bash_profile speichere startet mc nicht mehr.

    es gibt ja im man den Abschnitt Colors,
    leider kann ich es aber nicht auf Mac OSX anwenden.

    noch eine Idee?

    Grüße