1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP zwingen von DVD zu booten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Cenourinha, 19.11.08.

  1. Cenourinha

    Cenourinha Braeburn

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    43
    heute ist mein neues MBP eingetroffen und die freude währte nur ca eine stunde. nämlich bis vista x64 installiert war und ich seither nicht mehr von der DVD booten kann. das muss ich aber unbedingt können, da ich noch den masterbootrecord der vistapartition flicken muss.

    ich weiss nicht, ob das MBP per se zu doof ist von der DVD zu booten (die alt-variante beim starten zeigt keine DVD an, obwohl sie bootfähig sind) oder der bildschirm zu lange nicht reagiert.
    ich habe auch schon versucht dem MBP zu sagen, es solle von der DVD booten, indem ich unter vista im bootcamp-tool gesagt habe, es solle beim nächsten start von der erkannten windows-dvd booten. nichts passierte.

    gibt es noch irgendwelche anderen tricks, die ich anwenden kann?
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hi, mit der gedrückten alt-Taste neu starten und wenn dann Laufwerke/DVDs auftauchen mit der Maus die DVD auswählen.
    Gruß
    Andreas
     
  3. Cenourinha

    Cenourinha Braeburn

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    43
    Das mit alt hatte ich schon probiert. dann hat es mir nie eine dvd angezeigt.... bis ich die dvd erst eingelegt habe, nachdem ich schon zwischen windows und mac wählen konnte. dann zeigte es nach ca 30 sek plötzlich die dvd an und ich konnte von ihr booten.

    nun ja, äusserst ärgerlich. bei meinem alten MBP (early 2008) hat das auch ohne diesen umweg sonst immer tadellos funktioniert. keine ahnung, wieso das beim neuen nicht auf anhieb erkannt wird. nun seis drum. nach einer stunde fluchen und probieren hab ichs also doch geschaft.

    thx anyway, hast mir doch die motivation gegeben, noch alle erdenklichen varianten auszuprobieren :)
     
  4. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    ist die DVD evtl. beschädigt/verschmutzt?
    Das kann das Lesen deutlich behindern.
    Gruß
    Andreas
     
  5. Cenourinha

    Cenourinha Braeburn

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    43
    ne, die eine dvd ist frisch gebrannt, die andere ein wohl gehütetes original. an dem zustand der dvds lag es definitiv nicht. ich geb da klar dem MBP die schuld.
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Oder dem Rohling? Wenn Du noch eine andere Rohlingmarke hast, würde ich das ganze noch einmal versuchen. Vielleicht mag der Brenner den Rohling nicht so recht...
    Gruß
    Andreas
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Alternativ sollte einfach c gedrückt halten auch klappen.
     
  8. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Kleiner Einwurf eines Unwissenden (der um Windows immer einen grooooßen Bogen gemacht hat):
    Könnte es an Vista x64 liegen?
    Gestern gab es einen thread von hellboy 123 und gleich im Eingangspost sprach er von der Inkompatibilität der neuen MBP mit Vista x64: hier

    Vielleicht kann hellboy 123 helfen oder zumindest klären?

    Gruss
    pacharo
     
  9. Cenourinha

    Cenourinha Braeburn

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    43
    Also den rohling schliesse ich als ursache aus, da es mit der originalcd ja auch nicht funktioniert hat.

    ebenso schliesse ich aus, dass es an der x64 version lag. die gebrannte dvd enthält die x64-version, die original dvd ist die 32bit variante. beide gingen nicht.

    xp habe ich abgeschafft, daher kann ich nicht testen, ob es damit anders wäre. vielleicht kommt da ja dann mal noch ein erfahrungsbericht.

    im übrigen: ich habe mir den post von hellboy123 nicht angeschaut, aber nach den startschwierigkeiten mit der dvd-erkennung läuft das system einwandfrei (jaja, komisches wort für windows, anyway... ;)
     
  10. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    ich hab diesen fehler nicht. es geht wie früher und fix.

    kann es also nicht bestätigen, habs auch bei meinem bruder probiert, bei ihm gehts wie bei mir.

    ich hab macbook alu, er mbp alu.

    evtl doch nen anderer fehler?
     

Diese Seite empfehlen