1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Wuxga

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von stylefaktor, 18.06.08.

  1. stylefaktor

    stylefaktor Idared

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    28
    nach einigen recherchen im sagenumwobenen internet (danke google) und etlichen englischsprachigen mbp-mod-seiten, wollte ich mal in dieser runde nachfragen wie der umbau eines 15,4" mbp (mit led-hintergrundbeleuchtung) realisierbar wäre. bzw gibts ein wuxga-display das eine led-beleuchtung hat und somit auch ins mbp passt und funktioniert?

    auf den ganzen englischsprachigen seiten war nur die rede von 15,4" mbps ohne led-beleuchtung, leider bin ich in der herstellersuche nochnicht soweit gekommen dass ich ein vernünftiges ergebnis bekommen hab :/

    weil 1920x1200 auf meinem mbp würden sich da schon recht gut anschauen lassen ;)
     
  2. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Mit 150% Sehleistung 3 cm vor dem Bildschirm vielleicht. Ich habe diese Auflösung auf meinem 24"er und da macht das auch Spaß.

    Hab mal so einen Mod irgendwo gesehen, aber das war ne krasse Bastellösung und das Display stippte geschlossen ein gutes Stück über den Rand. Verkaufe das MBP und kaufe dir ein 17" in der Auflösung, würde ich empfehlen. Selbst wenn du ein passendes Display finden solltest, wird man den Bildschirm nicht mehr dimmen können, wenn das kein Original ist, hab ich mal aufgeschnappt.
     
  3. Freddy

    Freddy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.07.05
    Beiträge:
    104
    Hi,

    also Full-HD habe ich hier auch auf meinem Firmenschlepptop von BigBlue.
    Das ist schon ganz nett wenn man das auf einem 15,4'-Display hat.

    Allerdings würde ich nie ein bestehendes Gerät dafür auseinander nehmen. Dann doch lieber ein anderes kaufen.

    Gruß
    Freddy.
     
    #3 Freddy, 18.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.08
  4. stylefaktor

    stylefaktor Idared

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    28
    also es geht mir eigentlich nur um die technische realisierung...

    sprich, gibt es 15,4" wuxga tfts mit led hintergrundbeleuchtung (die sind dann auch dimmbar) - und eventuelle bezugsquellen & anleitungen...

    das mit dem hervorschauen der neuen tfts hängt natürlich von den einbaumaßen ab, selbst bei wenigen (3) mm unterschied fällt sowas natürlich auch auf. eventuell bin ich da aber auch etwas zu früh auf der suche nach derartigen tfts, daher meine anfrage an die apfeltalker ob der ein oder andere eventuell ähnliche "sorgen" hat ;)
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
  6. stylefaktor

    stylefaktor Idared

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    28
    daher komm ich ja auch auf den gedanken ;)
     
  7. GADGET'To

    GADGET'To Erdapfel

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    5
    Wuxga

    Hi,

    ich befasse mich noch nicht allzulange
    mit der Materie Apple/Mac OS X, ergo korrigiert
    mich, sollte ich Halbwissen verbreiten.

    Sind die einzelnen Elemente und Fonts nicht skalierbar,
    so dass letzten Endes mit der hohen Pixeldichte der WUXGA-DIsplays
    "nur" noch der Vorteil 'Schärfe' besteht!?

    Bei zwei gleich großen Objekten nehme ich doch sicherlich
    das unverpixelte vom WUXGA-Screen, zumal eine gute Auflösung
    auch eine ungemeine Ruhe in das "Bild" reinbringt; mattes
    Display vorausgesetzt.

    Von meiner Seite her gesehen,
    kann ich nur jedem WUXGA nahelegen!

    LG,


    Armend

     
  8. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Dadurch kann man im Finder bzw. mit Tinker Tool hier und da was ausgleichen, aber die Skalierbarkeit hört bei so gut wie allen Programmen auf. Flashbasierte Seiten kann man nicht skalieren und auf sonstigen Seiten kann man nur die Schrift größer machen, was nicht immer reibungslos funktioniert.

    Selbst auf meinem 24"er muss ich eine A4 Seite auf 131% vergrößern, um echte A4-Größe zu bekommen. Mit WUXGA wären es dann 204%. Unter Windows ist das nicht so schlimm, da dort 96 statt 72 dpi die Standard-Auflösung ist, weshalb man Excel-Tabellen oder Office-Docs auf dem Mac selbst auf großen TFTs meistens noch vergrößern muss, um was lesen zu können. Die Leute haben eine größere Standard-Ansicht der Dokumente. Wenn man also mit einem Mac auf WUXGA-Auflösung arbeitet muss man sich immer bewusst sein, dass vor allem Windows-User alles noch viel größer sehen als es so schon der Fall ist. In Office & Co. kann man das durch den Zoom noch ausgleichen, in Mail hört das aber schon auf.

    Externe Tastatur kann man damit natürlich auch vergessen, da der Abstand zum Display damit zu groß wird.
     

Diese Seite empfehlen