1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP unwillig beim "Aufwecken"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Tagaloa, 24.06.08.

  1. Tagaloa

    Tagaloa Alkmene

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    30
    Nach längerer Eingewöhnungphase, bin ich mittlerweile recht zufrieden mit meinem MBP. Nur eine Sache nervt noch etwas:
    Wenn das Gerät im Schlummermodus ist, gelingt das Aufwecken NUR durch (teilweise minutenlanges) wildes herumgehämmere auf der (externen) Tastatur. Durch einen einzelnen Tastendruck oder durch die angeschlossene Mighty Mouse (Bluetooth) ist mir das noch nie gelungen. Es sollte aber zumindest laut Apple Support so auch möglich sein: (http://support.apple.com/kb/HT1308?viewlocale=de_DE&locale=de_DE).

    Es handelt sich um eine neue Apple USB-Tastatur. Installiert ist MacOS 10.5.3 incl. ALLER verfügbaren Updates. Das Gerät wird zu 90% im geschlossenen Zustand (über einen externen Monitor) betrieben.

    Hat jemand eine Idee, wie sich das Phänomen lösen lässt oder ist dies ein bekanntes Problem?

    Danke & Gruß
     

Diese Seite empfehlen