1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Unibody - LCD bekommt kein Bild mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Rysk, 19.07.09.

  1. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Hallo,

    ich habe seit heute früh ein sehr ärgerliches Problem (ich habe rein gar nichts installiert sondern nur von Bootcamp auf OS X gewechselt). Mein LCD, der früher problemlos funktioniert hat, zeigt nur noch ein schwarzes Bild wenn ich ihn per DVI-HDMI-Kabel an meinem MiniDisplayPort-DVI Adapter hängen hab.

    Was ich bereits gemacht habe:

    - einen anderen Monitor angeschlossen
    Konsequenz war, dass für einen kurzen Moment ein Bild zu sehen war, was sofort wieder verschwand
    - Kabel und Adapter auf Fehler untersucht
    Da es mehrfach kurz funktioniert hat und dann ohne Bewegung irgendwelcher Teile wieder abgebrochen ist, ist davon auszugehen, dass kein Kabel/Adapter am Problem Schuld ist
    - normaler Reboot
    keine Änderung
    - PRAM Reset
    während des kompletten Anmeldevorgangs und ca. 20 Sekunden danach ist das korrekte Wallpaper zu sehen, danach wieder er wieder schwarz

    Was außerdem noch komisch ist, ist, dass mein LCD Musik über den Klinkeneingang nur dann abspielt, wenn er auch ein Videosignal bekommt. Ist das Kabel verbunden und ich habe mein schwarzes Bild, so spielt er trotzdem die Musik ab. Trenne ich das Kabel stoppt sie sofort. Irgendwas wird scheinbar doch übertragen.

    Was mir gerade noch einfällt ist, dass ich gestern mit der OS X 10.5.7 DVD die Zugriffsrechte repariert habe...

    Edit: Noch eine neue Erkenntnis: Wenn ich die Grafikkarte wechsle und er sich dazu abmeldet, habe ich ab dem Moment des Abmeldens bis ca. 20 Sekunden nach dem Anmelden ein Bild auf dem LCD. Ich kann in der Zeit nach dem Anmelden auch Fenster auf den LCD ziehen doch dann werden beide Bildschirme blau, dann kommt der Inhalt auf dem MBP wieder, alle Fenster sind wieder auf dem MBP und der LCD ist wieder schwarz...

    Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, dem Fehler auf die Schliche zu kommen?

    Edit: Scheinbar das gleiche wie hier
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Die PMU hast du schon zurückgesetzt? Also Netzteil und Batterie entfernen, Einschaltknopf für 10 s gedrückt halten, dann wieder starten und nochmals einen PRAM-Reset durchführen.

    Sonst würde ich natürlich einmal im System-Profiler nachschauen, ob das Display dort überhaupt erkannt wird (wenn du das Programm überhaupt noch sehen kannst).
     
  3. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    So... Ich habe den LCD im System-Profiler gefunden. PMU Reset mache ich nun gleich.

    [​IMG]
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    hardwaretest gemacht?
     
  5. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Wollte ich nun gerade machen und kam bis zum Schritt Batterie entfernen :p Die ist ja nun praktischerweise fest verbaut. Wenn ich das Netzteil abziehe und den Einschaltknopf gedrückt halte, flackert er nach ca. 6-7 Sekunden. Danach habe ich direkt einen PRAM Reset gemacht doch nach der Start habe ich nun das gleiche Ergebnis. Erst kommt das Dock, dann die Desktop-Elemente und wenn er die Menü-Leiste (mit dem Icon der Monitore) laden will, bemerkt er scheinbar, dass ihn irgendwas stört - die beiden Bildschirme werden blau und der eine danach schwarz.

    Ja, gerade eben - keinerlei Probleme.

    Noch andere Ideen? :-c
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    dann würde ich es mal mit anderen adaptern versuchen.
     
  7. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Bisher getestet habe ich folgende Adapter-Konfigurationen:

    Monitor A, B, C
    mDP = MiniDisplayPort


    (mDP-DVI)-(DVI-HDMI)-A
    (mDP-DVI)-(DVI-DVI)-B
    (mDP-DVI)-(DVI-VGA)-(VGA-VGA)-B
    (mDP-DVI)-(DVI-HDMI)-B
    (mDP-DVI)-(DVI-VGA)-(VGA-VGA)-C

    In allen Tests habe ich natürlich meinen mDP-DVI Adapter genutzt, weil ich keinen anderen zur Hand habe. Der Fakt, das ich aber definitiv ein Bild während des Logins und der ersten 30 Sekunden habe zeigt doch aber eindeutig, dass das Bild korrekt übertragen werden kann, wenn mein MBP wöllte...?!
     
  8. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Vielleicht geht der SMC-Reset beim neuen MacBook Pro wie beim MacBook Air:

     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Wenn er erst beim Laden der Menüleiste zickt, dann ist das definitiv eine korrupte Systemsoftware.
    Bemerkst du das Verhalten auch unter einem neuen Benutzeraccount? Wenn nein, so würde ich diesen nutzen und alle Daten migrieren (bis auf einige Teile der Library, die wahrscheinlich für das Fehlverhalten in Frage kommt).
     
    Rysk gefällt das.
  10. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    So... SMC brachte nicht, neuer Benutzer-Account hingegen schon. Vielen Dank erstmal.

    Nur noch die kleine Frage: Wie migriere ich die Daten schnell und allumfassend?
     
  11. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Kopiere alle Ordner ("Filme", "Dokumente", …) ausser der "Library" in den Ordner "/Benutzer/Für alle Benutzer", und hole sie dir vom neuen Account aus ab.

    In der Library wären zwar wichtige Einstellungen gesichert, doch genau die könnten unter Umständen für das Fehlverhalten verantwortlich sein – ich würde äusserst vorsichtig sein mit Kopieren (einzelne Ordner wie z.B. "PreferencePanes" sind nicht schlimm, nur muss man wissen, welche).
     
    le_petz gefällt das.
  12. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Um nochmal einen Abschluss zu posten:

    Es geht wieder!

    Der Tipp mit dem neuen User war insofern Gold wert, dass der Fehler irgendwo in meinem User-Verzeichnis liegen musste. Gesagt getan hab ich dort vorsichtig mal den Preference-Ordner durchkämmt und gelöscht, was schon eh nicht mehr installiert war. Unteranderem waren dort Dateien von SwitchResX und Parallels vorhanden. Ersteres habe ich vor einem halben Jahr mal kurz probiert gehabt aber seitdem nicht mehr geöffnet. Daher denke ich, dass es wohl eher Parallels gewesen ist, auch wenn ich mir das nicht ganz erklären könnte. Jedenfalls brachte diese Löschaktion direkten Erfolg. Abgemeldet - Angemeldet und siehe da, das Bild bleibt erhalten.

    Daher nochmals vielen Dank an alle Helfer.
     

Diese Seite empfehlen