1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP und Mini Display DVI Frage

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jokas, 19.06.09.

  1. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    Hallo zusammen,

    mein erstes posting hier und deshalb möchte ich mich kurz vorstellen.
    bin eigentlich seit über 20 jahren aktiver M$ user, aber habe heute den schritt gewagt und mir meinen ersten apple gekauft - ein MacBook Pro 13"

    es ist zwar schon etwas wahnsinnig einen systemwechsel nach soviel jahren zu machen, aber ich erhoffe mir davon einen besseren workflow - auch wenn ich jetzt schon nach ein paar stunden vor meinem neuen mbp nicht wirklich so schnell voran komme wie ich gedacht hätte.

    hier als mal mein erstes problem:

    Ich habe hier einen samsung Syncmaster mit 23" über den MiniDisplay Adapter angebunden - wurde sofort erkannt und als erweiterter Monitor eingerichtet.
    Nun möchte ich aber nicht immer mit beiden TFT arbeiten, sondern mein mbp auch mal zuklappen und den externen Screen als Hauptmonitor benutzen.

    Kann mit jemand sagen wie, bzw. ich wo ich die notwendigen schalter dafür in der Systemsteuerung finde - ich habe da nämlich nicht wirklich etwas zu gefunden.
    als rookie habe ich jetzt keine ahnung wo ich noch suchen muß, ober so etwas mit einem systemhack oder plugin gelost werden muß, oder es überhaupt geht?!?

    beste grüße,
    jokas

    p.s.: falls es hier noch mehr M$ umsteiger geben sollte, würde mich mich über den einen oder anderen link freuen der mir beim einstieg /umstieg helfen könnte.
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Systemeinstellungen->Monitor->Anordnen (wenn beide angeschlossen sind)-> Die Menüleiste einfach auf den Monitor ziehen, der Primärer Monitor sein soll.
    Wenn du dein Display zugeklappt haben willst: USB/BT Tastatur anschließen, Display zuklappen und MBP mit Tastendruck aufwecken.
    Rest: Helper Threads im Forum.
     
    eyecandy gefällt das.
  3. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    yo, besten dank für die tipps. werde ich morgen gleich ausprobieren. :)
     
  4. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    habs jetzt schon ausprobiert, aber ich kann die dockbar (meinst du das mit menüleiste?) nur an die linke seite schieben - dann klappt es auch. nach unten geht nicht?

    ich klapp jetzt erstmal zu, da ich kopfschmerzen bekomme. habe festgestellt das irgendwas mit meiner monitorkalibierung oder schriftenglättung nicht stimmt. auf dem externen monitor ist alles super, aber am mbp sind die schriften trotz nativer auflösung nicht scharf.
     
  5. jokas

    jokas Morgenduft

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    164
    nochmal kurz die frage: wie bekomme ich die dockbar auf dem externen bildschirm nach unten?

    EDIT: Habs gefunden, bzw. so gemacht wie du gesagt hast. erst ide status bar rüberziehen und dann klappts auch mit dem dock.
     

Diese Seite empfehlen