1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP und Grace m902 wie bekomme 24/96 Speed über TOSLINK?

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von FritzS, 11.11.09.

  1. FritzS

    FritzS Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    1.761
    Hallo,
    ich habe momentan einen Grace m902 zum Test und mir jetzt TOSLINK
    Kabeln besorgt, da ich über USB nur 16/44 rüberbekomme (steht ja auch
    im Manual).

    Ich habe nun den m902 mit TOSLINK mit dem MBP verbunden.
    Das MBP erkennt zwar ein digitales Gerät - versorgt es weiterhin mit
    16/44 und nicht mit z.B. 24/96 (wie die Musik Files sind) - egal ob
    ich VLC, iTunes, Quicktime als Player nehme und in den
    Systemeinstellungen / Ton / Digitale Verbindung (wird erkannt) ist
    nichts einzustellen.

    Das es nur 44 kHz sind kann ich am m902 ablesen.

    Was muß ich tun damit ich in den vollen "Genuss" von 24/96 Musikfiles
    komme?

    Link zu Grace http://www.gracedesign.com/products/m902/m902.htm
     
  2. FritzS

    FritzS Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    1.761
    Ergänzung

    Anders rum gefragt - wie kann ich das TOSLINK Ausgabe Audioformat so anpassen das es dem Musik-Fileformant 24/96 entspricht

    das MBP kann es HW mäßig ja

    Über Google bin ich nicht wirklich fündig geworden :-c
     
  3. FritzS

    FritzS Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    1.761
    Kann das die Lösung sein? Wenn ja habe ich die Einstellung am falschen Platz gesucht :cool:
    http://www.computeraudiophile.com/content/Peachtree-nova-setup-help#comment-28394

    Ich werd's sobald ich dazukomme ausprobieren :oops:
     
  4. FritzS

    FritzS Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    1.761
    aber wo versteckt sich das?

    Systemeinstellungen / Ton / Ausgabe = »Digitaler Ausgang» und dort steht »Das Gerät hat keine Ausgabesteuerung« - ich finde an dieser Stelle keinen Punkt wo man das einstellen kann!

    Die 24/96 Files habe ich von einen Bekannten bekommen und haben eine Bit-Rate von 4.608.000 und Größen von rund 190 MB für 5,50 Minuten - daher nehme ich an des es tatsächlich hochaufösende 24/96 Files sind - nur dem Mac rechnet sie anscheinend auf 16/44 runter - am Grace leuchtet bei der Wiedergabe nur die 44 LED

    Ich hab dies nun auch mit einigen heruntergeladenen 24 Bit Test Samples von Linn Records http://www.linnrecords.com/linn-downloads-testfiles.aspx nachvollzogen - es leuchtet immer die 44 LED
    egal welchen Player.
     
    #4 FritzS, 12.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.09
  5. Delekhan

    Delekhan Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    13
    Morgen,

    normal kann man auf einem Mac die Samplingrate im Audio-Midi-Setup in den Dienstprogrammen verstellen. Denke mal das wird auch bei dir funktionieren.

    Gruß,
    Markus
     
  6. FritzS

    FritzS Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    1.761
    mea culpa - genau - das suchte ich ... nur am falschen Platz :-c
     
  7. FritzS

    FritzS Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    06.04.09
    Beiträge:
    1.761
    Funkt nun mit 24/96 (war default auf 24/44.1 eingestellt) - Grace zeigt nun 96 kHz an.

    Wenn ich nun ein 16/44.1 File abspiele - findet anscheinend ein Upsampling/Upscaling statt!?

    Mit Max in paranoid Mode (16/44.1) gerippte Files klingen hervorragend.

    Ebenso echte 24/96 Files - auch .flac mit VLC wiedergegeben.

    Nur die 24 Bit .wma Samplers von Linn wollen nicht spielen - die 16 Bit .wma schon.

    Player: QT, iTunes, VLC, WMV, WMP / Perian

    MBP - Grace m902 - Denon AH-D7000
     
    #7 FritzS, 13.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.09

Diese Seite empfehlen