1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP - Taktrate regelt nicht mehr runter :((

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Haenneball, 23.12.06.

  1. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Hilfe Leute,

    mein neues MBP (was die ganze Zeit super funktioniert hat) regelt seit gestern seine Takrate nicht mehr runter und arbeitet konstant bei 2,16 GHz, bei den kleinsten Aufgaben. Das sorgt natürlich dafür, dass meine schöne Arbeitstemperatur von 55° die es bisher hatte flöten sind und er nun immer bei knapp 70 liegt und die Lüfter lauter drehen :/

    Apple kann mir nicht helfen. PRAM und PMU Resets schon durchgeführt.

    Ich vermute die Ursache hier: Habe gestern aus Neugierde VMware Beta installiert, aber wieder gelöscht, weil ich es nicht brauchte.. Einige STartup Items hat es übrig gelassen, die hab ich gelöscht. Kann es sein, dass die Software mir im System an der Prozessortaktregelung rumgespielt hat?

    Ich hoffe, mir kann jemand Tipps geben, bevor der jährliche Weihnachtsgeschenk-Mac-Problem-Ansturm losgeht *bibber* :( Möchte doch nur wieder meinen ruhigen und kühlen Mac wieder.

    Warte sehnsüchtig auf Antworten und danke euch schon jetzt!

    Hannes
     
  2. Stoner

    Stoner Gloster

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    60
    Mein MBP (C2D 2,33GHz) ist auch bei 2% Prozessor auslastung auf 2,33GHz getaktet(hab auch nur 45-50 °C), hin und wieder taktet es runter. Aber ich weiß nicht wie weit man CoreDuoTemp vertrauen kann was die genauigkeit anbelangt.
     
  3. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Naja, meine Auslastung is bei dauerhaften 55%!!? Keine Ahnung warum-

    Und ich weiß ja, wie es war vor dem Tag gestern, als alles noch okay war.. :/
     
  4. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    AAAAAAAAhhh, habe scheinbar den Übeltäter gefunden. In der Aktivitätsanzeige hat sich ein Prozess namens "Printjobmanager" eingeschlichen, der 99 Prozent des Prozzys will.. Habe ihn beendet und sofort ging mein Book runter mit den Lüftern. Wie kann ich verhindern, dass dieser Prozess wieder startet, denn auch nach Neustarts hatte ich das Problem..!?
     

Diese Seite empfehlen