1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP super Drive defekt-Windows installation möglich?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Joxer, 29.07.09.

  1. Joxer

    Joxer Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.09
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    habe mal eine Frage an die Mac Experten.

    Nach nicht mal 1 Jahr und ca. 6 gebrannten DVDs hat sich mein super Drive verabschiedet. Es werden die CDs immer nach ca. 1 Minute ausgeworfen.

    Kann ich jetzt Windows über ein externes USB DVD-Laufwerk installieren.
    Wollte gerne Windows 7 installieren, will aber nicht ohne Windows darstehen. Leider wichtiges Arbeitsmittel.
    Bei der Partionierung im Bootcamp Manager wird ja die Windows cd überprüft, kann man ihm sagen von welchem Laufwerk er lesen soll?

    Danke schon mal im Voraus:-D
    Ich bin von Apple sehr entäuscht, beim meinem 5 Jahre alten Vaio Laptop gabs keine Defekte nur der Akku hält noch für 3 Minuten.

    Bei dem MBP nach einem Jahr auch noch nur 10 Minuten ist das normal für ein 2000 Euro Prämium Produkt?

    Bateriezustand: gut
    Zyklen: 43
    Volle Ladekapazität: 65273
    Spannung: 11892

    Bin ja jetzt sehr froh die Garantie verlängert zu haben, jetzt weis ich auch warum Apple nur 1 Jahr gibt.
    Leider bin ich noch beruflich in Indien und das MBP mein tägliches Arbeitsmittel (6 Tage Woche), deshalb möchte ich ihn hier nicht zur Reperatur geben.:-c
     
  2. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    em das mit dem dvd laufwerk ist natürlich doof, aber das is ein slot in laufwerk, net zu vergleichen mit den "dicken" teilen die andere herstelelr einbauen... doof is es trotzdem aber naja..
    zu deiner frage, du kannst das system auch über das externe Laufwerk installieren klar, so machen das leute mit nem macbook air ja auch ;)
     
  3. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Also bei nur 43 Zyklen wird dir Apple schon nen neuen Akku geben. Ich hab mal was gelesen, dass zumindest für die alten Akkus gilt, 80% Kapazität bei 300 Ladezyklen.

    Zwecks Windows wirst du um ein externes Laufwerk nicht vorbei kommen. Die kosten so zwischen 50 und 90 Euro und gibts auch als Slim Version, die dann über 2 USB Schnittstellen mitm Macbook verbunden werden.

    Wenn dein Lauwerk eh kaputt ist und du es so selten nutzt, kannst du dir auch mal das Optibay anschauen. Da kannst du dir ne zweite Festplatte oder SSD anstatt dem Superdrive einabuen.
     
  4. Joxer

    Joxer Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.09
    Beiträge:
    10
    Danke für die schnellen Antworten;)

    Muss ich jetzt ein externes Laufwerk von Apple nehmen oder kann ich jedes PC Laufwerk nehmen.

    So externe Slim Laufwerke zu bekommen ist hier sehr schwer, deshalb hatte ich mir zum Brennen aus einem LG SATA Brenner und einer externen SATA HD ein Laufwerk gebastelt. Da schon vor 3 Monaten das Superdrive fast alle DL Medien geschrottet hat und die hier ein kleines Vermögen kosten.:-c

    Zur Not könnte ich mir nächste Woche eins aus Deutschland mitbringen lassen.
    ATELCO COMPUTER - Artikel-Information - LG GP08NU10 Portable Slim, MAC Support

    Aber wenn es auch mit jedem anderen Laufwerk geht. Würde ich mir es gerne sparen und die Kiste im Oktober in Deutschland zur Reperatur geben, wofür hat man den sonst Apple Care Versicherung?

    Hätte hier auch noch das Xbox 360 HD-DVD Laufwerk, geht mir eigentlich jetzt nur um die Installation von Windows. Auf das Brennen könnte ich verzichten.

    Also geht das jetzt definitiv einfach beim booten die Alt-Taste Drücken und externes Laufwerk auswählen? Wie ist das wenn ich jetzt im OS X die win Partition lösche und dann eine neue für win 7 anlege wird er die cd auch im externen Laufwerk finden oder sturr nur beim internen und dann mekeren das keine windows cd eingelegt wurde.

    Ich will nur 100 %ige Sicherheit.

    Danke schon mal:)
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    [highlight]Vorsicht![/highlight]

    Du kannst praktisch KEIN externes Laufwerk nehmen!
    Eine Mac OS X-DVD bootet, wenn sie im externen Laufwerk ist, eine Windows-CD nicht. Es sei denn, das Laufwerk würde nicht mit dem "El Torito"-Standard funktionieren. Doch das tun die wenigsten und du kannst das bei der Verkaufsstelle nicht herausfinden.

    Das MacBook Air-Laufwerk funktioniert übrigens auch nur am Air und an keinem anderen Computer!



    Ach, übrigens: in einem Mac sind genau dieselben Akkus und Laufwerke verbaut wie in PCs. Dass die SuperDrives schlecht sind, habe ich auch schon erfahren müssen, aber beim Akku liegt das Problem ganz klar an einer ungünstigen Handhabung.
     
    #5 GunBound, 29.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.09
  6. Joxer

    Joxer Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.09
    Beiträge:
    10
    Jo Danke, habe ich in diesem Blog auch erfahren:

    http://praegnanz.de/weblog/refit-ist-der-bessere-bootloader

    Dann kann ich sagen super gemacht Apple, damit man ihnen Ihre überteuerten Laufwerke abkaufen muss.

    Ich werde es jedenfalls mit dem rEFIt probieren.
    Dann sag dochmal wie man den Akku richtig behandelt! Habe immer das Netzteil benutzt den Akku darf man ja nicht entfernen.

    edit: habe jetzt rEFit installiert, das externe DVD-Laufwerk wird erkannt als Windows von CD, wenn ich es auswähle bootet er aber nicht davon sondern startet windows von der Festplatte.
    Habe es mit der Win 7 DVD als auch mit der Xp CD probiert, gleicher Efekt.
    Lege ich aber die Xp CD ins interne Laufwerk bootet er davon! Die Win 7 DVD wirft er leider immer aus. Also denke ich das die DVD Spule des Lasers durch ist.

    Kann man eigentlich auch Win 7 unter Xp einfach updaten also keine Neuinstallation machen?

    Hoffe Jemand kann mir helfen
     
    #6 Joxer, 29.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.09
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Angebracht wäre wohl eher: Super Microsoft, dass ihr nicht richtige Standards einsetzt!:mad:
    Da liegt der Hase im Pfeffer: du hast wie ich immer das Netzteil gebraucht. Dadurch geht ein Akku kaputt; du musst ihn hin und wieder entladen. Brauche ihn einfach so oft wie möglich, auch wenn du eine Steckdose in der Nähe hast. Sonst fliesst nämlich immer ein Strom durch die Batterie, welches auf Dauer tödlich ist für sie.
    Ist die Win7-DVD richtig gebrannt (war ja ein ISO: hast du es gebrannt oder im Finder bzw. im Windows Explorer in einen Ordner gepackt und diesen gebrannt?)?
    Erstell lieber ein Backup deiner Daten (vorzüglich mit WinClone). Ich würde dem Braten nicht trauen.
     
    michaelny gefällt das.
  8. Joxer

    Joxer Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.09
    Beiträge:
    10
    Also gebrannt habe ich mit externen Brenner mit der Software ImgBurn mit compare wird ja auch richtig unter Xp und OS X angezeigt.

    Backup habe ich natürlich gemacht, da ich die partition löschen und dann eine Neuinstallation mit Bootcamp machen wollte, aber da ich ja nicht vom externen Brenner booten kann, wird es ja damit nichts.

    P.S. er wirft jede DVD aus auch Kauf DVD-Filme und auch die OS X DVD!

    Hätte ja sonst versucht mal die Linse mit C2H5OH zu reinigen, habe aber leider keinen T6 Schrauben zieher.
     
  9. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Eine kleine Anmerkung vielleicht noch zum HD-DVD-Laufwerk der Xbox 360: Damit kann man problemlos booten (Windows / Mac OS X / etc). Mir ist bisher auch noch kein externes Laufwerk untergekommen, dass dies nicht kann... allerdings beschränken sich diese Erfahrungen auch auf 3 oder 4 verschiedene Geräte.

    Und, ähm, natürlich bootet auch eine Windows-CD, wenn man sie denn beim Start auswählt.

    Zum Bootcamp-Assistenten: Sobald der dir eine Partition erstellt hat, kannst du ihn eigentlich schließen (also auf die CD-Checks pfeifen). Danach musst du so oder so neu starten, und dann kannst du per alt dein externes Laufwerk auswählen.
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Also ich habe ein urst altes RICOH-DVD+R-Laufwerk in ein billiges FW-Gehäuse eingebaut. Damit kann ich wunderbar Windows-CDs booten. Aber wer weiß; vielleicht sind die neuen Laufwerke zu modern für Windows (oder OS X). o_O
     
  11. Joxer

    Joxer Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.07.09
    Beiträge:
    10
    Also das Xbox 360 Laufwerk wird gar nicht angezeigt nur der LG Brenner, aber er bootet davon nicht! Habe es ja extra auch noch mal von der XP CD probiert, da die orginal ist. Nimmt er leider auch nicht aber das interne Laufwerk bootet sie leider kann es keine dvds mehr lesen.
    Habe rEFit 0.13 installiert ist da vielleicht ein Bug drin. Mit alt wähle ich nichts aus sobald man den Rechner startet kommt ja das Bootmenü.:-c
     
  12. gomaaz

    gomaaz Granny Smith

    Dabei seit:
    17.02.12
    Beiträge:
    15

Diese Seite empfehlen