1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP stürzt nach Ruhezustand ab?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Allen Bogan, 24.09.06.

  1. Allen Bogan

    Allen Bogan Alkmene

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    35
    Hallo erstmal, das hier ist mein erster Post in diesem Forum.
    Seit letzter Woche bin ich stolzer Besitzer eines MBP fast ohne Macken, kein Fiepsen, keine lauten Lüfter etc. Doch leider habe ich seit 3 Tagen ein Problem:

    Wenn ich das MBP zukappe geht es in den Ruhezustand, klappe ich es auf sollte es wieder einsatzbereit sein. Das ist es auch ab und zu, doch meistens wird der Bildschirm grau und ich werde zum Neustart aufgefordert. Daher meine Bitte an euch:

    HELP; I NEED SOMEBODY... HELP...


    Leider verstehe ich nciht viel davon aber es müsste sich um eine Kernel Panic halten.
    Im Log steht folgendes nach jeden Absturz:

    Sun Sep 24 19:55:36 2006
    panic(cpu 1 caller 0x0019CADF): Unresolved kernel trap (CPU 1, Type 14=page fault), registers:
    CR0: 0x8001003b, CR2: 0x15a341c5, CR3: 0x00d60000, CR4: 0x000006a0
    EAX: 0x00000001, EBX: 0x15a341c6, ECX: 0x0040e480, EDX: 0x001a71c5
    ESP: 0x15a341c5, EBP: 0x0b56bcc8, ESI: 0x001a71c6, EDI: 0x0286f600
    EFL: 0x00010246, EIP: 0x003b197f, CS: 0x00000008, DS: 0x0b560010

    Backtrace, Format - Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0xb56bb58 : 0x128b5e (0x3bc46c 0xb56bb7c 0x131bbc 0x0)
    0xb56bb98 : 0x19cadf (0x3c18e4 0x1 0xe 0x3c169c)
    0xb56bc48 : 0x197c7d (0xb56bc5c 0xb56bcc8 0x3b197f 0x1fa70048)
    0xb56bc54 : 0x3b197f (0x1fa70048 0x2860010 0x230010 0xb560010)
    0xb56bcc8 : 0x3b2aac (0x1f3dd00 0x286f600 0x3df9dc 0x162fcb)
    0xb56bd08 : 0x379fdc (0x201b5c0 0x286f600 0xb56bd48 0x3b2318)
    0xb56bd28 : 0x37d835 (0x1b3f300 0x286f600 0x1b3f304 0x1b3f300)
    0xb56bd48 : 0x3a2dfa (0x1b3f300 0x286f600 0xb56bd78 0x3af269)
    0xb56bd98 : 0x188720 (0x1b3f300 0x24cbeb4 0x24cbec8 0x11c970)
    0xb56bdd8 : 0x12b389 (0x23447b4 0x24cbe98 0x0 0x0)
    0xb56be18 : 0x124902 (0x2344700 0x0 0x18 0xb56befc)
    0xb56bf28 : 0x193034 (0xb56bf54 0x0 0x0 0x0)
    0xb56bfd8 : 0x19814b (0x2768ca8 0x2768ca8 0x15a341c6 0x15a341c5) No mapping exists for frame pointer
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0xbffff3b8

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.7.1: Wed Jun 7 16:19:56 PDT 2006; root:xnu-792.9.72.obj~2/RELEASE_I386


    Das System ist auf dem neusten Stand, ich habe keine neuen Programme draufgeladen und auch nichts an der Hardware geändert.

    Hat nochjemand dieses Problem? Kann mir eventuell noch helfen?
    Zugriffsrechte habe ich repariert, doch leider stürzt er immer noch ab.


    Falls das Thema schonmal da war bitte ich vielmal um Verzeihung weil ich das Problem mit dem Absturz nach dem Aufklappen nicht gefunden hatte.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.

    Gruß,
    Allen
     
  2. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Hi,

    eine Kernelpanic deutet in den meisten Fällen auf ein Hardwareproblem hin (z.B. RAM, Mainboard/Logicboard oder CPU defekt).
    Ich würde alle Daten sichern, mal komplett formatieren und OS X neu installieren. Wenn es immer noch auftritt: AppleCare anrufen und einschicken / reparieren lassen. Wenn du das innerhalb von 14 Tagen ab Kauf machst, schickt Apple i.d.R. ohne große Diskussion ein neues Gerät und holt das alte dann ab. Dann bleibt dir das Einschicken erspart (war bei mir beim PowerBook so - hatte einen defekten Pixel, normal kein Garantiefall; aber weil innerhalb von 14 Tagen, habe ich sofort ein neues Book bekommen).

    Patrick
     
  3. Allen Bogan

    Allen Bogan Alkmene

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    35
    Hab heute mal bei apple angrufen, wenn schon Telefonsupport dabei ist kann man den ja nutzen...

    Natürlich konnte ich den Fehler nicht reproduzieren. Der Mitarbeiter meinte ich sol es mal einige Zeit im Safe mode ausprobieren ob es da abstürzt ( anscheinend nicht) und die Software neu zu installieren.

    Hab ich vorhin gemacht und nun schauen wir mal ob es nun klappt, ansonsten funktioniert ja alles..

    Allen eine schöne Woche!
     

Diese Seite empfehlen