1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP startet automatisch wenn ans Netzteil angeschlossen.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von danielzero, 19.06.08.

  1. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Morgen..
    Ich hätt da mal ne Frage.... und zwar beobachte ich seit einiger Zeit dass mein MBP 4.1 immer hochfährt wenn ich es im ausgeschalteten Zustand an das Netzteil anschließe.... Ist das normal so? Wahrscheinlich nicht, oder? Der Akku ist dann nie ganz leer gewesen, immer so zu ca.20% voll... Weiß nich woran das liegt... aber das nervt echt.... Ist das ein Fehler, oder kann man die Option irgendwo ausschalten ?
    Vielen Dank schonmal für's "zu-lesen" ;)
    Gruß
    daniel
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ist bei meinem MacBook ähnlich: Wenn es zugeklappt ist (ich fahre es nie ganz runter) und ich schließe es an den Akku an, höre ich, wie es "aufwacht". Natürlich nicht weiter schlimm, weil es ja sofort wieder einschläft (da Deckel zu), aber komisch ist es schon…
     
  3. dikonas

    dikonas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    144
    Bei mir ebenso. Im Schlafmodus kurzes Aufwachen beim Anscließen des Netzsteckers, Rattern des Laufwerks - dann wieder Ruhe.

    Allerdings, wenn er aus ist, ist er aus. Dann geht er nicht an.
    Wüsste nicht - und kann er mir auch nicht vorstellen - dass das eine einstellbare Option sei.
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ist in den Systemeinstellungen "Energie sparen" für die Stromquelle "Netzteil" in den Optionen ein Häkchen bei "Nach Stromausfall automatisch neu starten" gesetzt?



    @dikonas & Hairy:
    Vermutlich ist in den Einstellungen des PowerManagements die Variable Wake On AC Change auf "1" gesetzt.

    EDIT #1:
    Ihr könnt das ändern, indem Ihr die Datei

    /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.PowerManagement.plist

    in einem Texteditor oder dem Programm "Property List Editor" (Bestandteil von XCode) öffnet und den entsprechenden Wert bei "Wake On AC Change" jeweils auf "0" setzt und die Datei dann abspeichert (dazu sind Administrator-Rechte nötig). ACHTUNG: Der Wert kommt in der Datei mehrfach vor und sollte überall auf "0" stehen.

    EDIT #2:
    Alternativ dazu könntet Ihr erstmal probieren, "Energie sparen" in den Systemeinstellungen zu öffnen und im Feld "Optimierung" etwas anderes als "Eigene Einstellungen" auszuwählen (dabei wird ein Standard-Profil geladen, in dem der oben genannte Wert ebenfalls auf "0" stehen müsste.


    PS: Sorry für die vielen "Edits" - mir ist noch eine Menge eingefallen und ich wollte nicht drei Beiträge hintereinander schreiben :)
     
    #4 thrillseeker, 19.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.08
    Hairy gefällt das.
  5. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Morgen zusammen!
    Also danke schonmal für die Vielen Tipps...
    Aber das muss doch irgendwie einfacher gehen als irgendwie das gesamte System zu zerlegen, oder?
    Also ich hab zunächst mal unter Energie Sparen nachgeschaut... da war kein Haken bei nach stromausfall......
    hab irgendwo gelesen dass das auch was mit eyetv zu tun haben könnte... ich hab zwar kein eyetv, aber eyeconnect installiert...... und jetzt mal deaktiviert..... beim gestrigen laden (wobei der akku da jedoch komplett platt war) ist es dann nicht hochgefahren..... ich werde das die tage nochmal überwachen und dann berichten was sich getan hat!
     

Diese Seite empfehlen