1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP SR pfeift vor sich hin..

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von aureus, 07.08.07.

  1. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Hi,
    Mein neues MBP (SR 2,2 GHz, Standard bis auf 160GB-Platte) pfeift vor sich hin. Es ist ein hochfrequentiertes Pfeifen, wie man es evtl. von Röhrenfernsehern kennt. Es handelt sich nicht um das Pfeifen, das die alten MBPs bei keiner Prozessorlast hatten. Mir ist es auch erst gestern aufgefallen, davor war es entweder nicht da oder ich hab es nicht gehört - aber man kennt das ja, wenn man es erstmal hört geht’s nicht mehr weg.
    Auffällig ist auch noch, dass das Pfeifen im Akkubetrieb nur äußerst selten auftritt. Im Netzbetrieb ist es jedoch immer da. Ein Verwenden des alten Netzteils ändert daran natürlich nichts.
    Hat das noch jemand festgestellt? Ich werde mich wohl mal an Apple wenden. o_O
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    hast du mal versucht die bildschirmhelligkeit ganz runter und wieder rauf zu stellen, hat das auswirkungen auf das pfeifen?
     
  3. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Nein, leider überhaupt nicht.
    Es klingt, als hätte ich Tinnitus. :eek: (nein, ohne MacBook höre ich nichts. ;))
     
  4. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Ich habe gerade nochmal einen Test gemacht - ich höre das Pfeifen erst, sobald der blaue Hintergrund von Mac OS X erscheint und Mac OS X startet. Von CD gestartet: nichts, bei dem grauen Bildschirm mit dem Apple-Logo: nichts.
    Deshalb werde ich mal OS X neu installieren, hoffentlich hilft das.. :(
     
  5. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    hörst du den Ton auch, wenn du einen Kopfhörer einsteckst und diesen einfach neben dich legst (nicht anziehst)....

    Das Pfeifen kommt vielleicht von der Soundkarte über die Lautsprecher....
     
  6. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Richtig! Das habe ich eben auch festgestellt und wollte es hier gerade posten.
    Ich hab die Installation zwar umsonst gemacht, aber trotzdem die Lösung gefunden, als mir aufgefallen ist, dass das Pfeifen kurz beim Startgong kommt.
    Damit kann ich dann leben, wenn auch mit Enttäuschung, weil ich die Boxen dann einfach immer ausmache, wenn ich keine Musik höre oder einen Film gucke. Es ist aber wirklich schade, dass ich bei mein zweites MBP - wie bei meinem ersten, CoreDuo, auch wieder hätte zurückgeben müssen wegen eines Fehlers, der mich ernsthaft stört. Ich finde es fast etwas kurios, dass ich nur mit den MacBooks vollkommen zufrieden bin, nicht aber mit den MacBook Pros.. :(
     
  7. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
  8. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Hm, dort erkenne ich nicht das gleiche Problem, evtl. ist es ja die gleiche Ursache. Das Pfeifen wird aber immer penetranter, vermutlich bilde ich mir das ein. Dann hat es wohl nicht damit zu tun, dass mein rechter Lautsprecher nicht funktioniert? Das ist mir nämlich gerade aufgefallen, und deshalb würde ich das MBP dann doch umtauschen. Hörst du das Pfeifen denn auch?
    Du scheinst ja ähnlich empfindlich zu sein wie ich. :D
     
  9. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    nein, dann scheint das wirklich was anderes zu sein. Die Lautsprecher sind zwar schlechter als beim Vorgängermodell, aber ich höre während des Betriebs kein äußerliches Pfeifen, nur das Festplatten surren und ganz leises Lüftergeräusch. Gibs zurück!
     
  10. aureus

    aureus Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    192
    Jep, das werde ich wohl tun, bzw. Garantieumtausch - aber nicht momentan, ich brauche es und kenne die Umtauschzeiten bei Apple nicht, ahne bei den aktuellen Lieferzeiten aber Schlimmes. :(
     

Diese Seite empfehlen