1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP Spracherkennung!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fiete1989, 05.11.08.

  1. Fiete1989

    Fiete1989 Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    10
    Servus,

    habe jetzt seit 2 Tage ein MBP und spiele damit herum. Bin auf die Spracherkennung gestoßen und wollte dann das interne Mikrofon dafür kalibrieren. Doch er übernimmt die Einstellungen einfach nicht wenn ich auf "fertig" drücke. Das steht immer noch auf "hoch", weshalb er gar nix erkennt...wisst ihr da weiter?
     
  2. S.K.

    S.K. Idared

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    27
    Hallo,
    habe das gleiche Problem. Wenn ich das interne Mikrofon meines MacBooks versuche zu kalibrieren, wird die Einstellung der Lautstärke nicht gespeichert, nachdem ich auf "Fertig" gedrückt habe.

    Hat jemand vielleicht ne Lösung für das Problem?

    DANKE
     
  3. MboutB

    MboutB Carola

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    114
    wo ist den die ? o_O
     
  4. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    Systemeinstellungen -> Sprache? :)
     
  5. Dr.Floyd

    Dr.Floyd Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    11
    die spracherkennung funktioniert azyklisch bis launisch :p
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    bis garnicht ;)
     
  7. luk!

    luk! Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    236
    Bei mir das gleiche Problem. Irgendwann, vor langer Zeit hatte ich mal (glaube ich) irgendwo gelesen, dass es an dem deutschen OS X liegt.... War (und bin) allerdings zu faul das auszuprobieren ;)

    MfG
    luk!
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Kann ich so nicht 100% bestaetigen. Mein System ist englisch eingestellt und da funzt die Spracherkennung auch nur so wie sie es will.
     
  9. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Dürfe wohl weniger an der Sprache, als vielmehr an der Version von OS X liegen, denn hier funktioniert es auf nem MBP mit Tiger und deutschem OS ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen