1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP Reparatur im Ausland?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von unreal13, 04.01.08.

  1. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Hallo.

    Ich bin seit einiger Zeit im asiatischen Ausland. Ende Januar flieg ich dann erstmal nach Dubai auf "Heimaturlaub". Mein Problem: Mein Linker Lüfter macht fiese Geräusche. Ich denke es ist das Lager.
    Würde jetzt gern das Book in Dubai reparieren lassen. Garantie hab ich noch bis zum 19.7.2008 und Apple Care ist grad abgeschlossen.

    Was muss ich jetzt beachten bzw. tun?
     
  2. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Du musst dir erstmal nen Apple authorisierten Händler suchen. Das geht auf der Apple Homepage (jedenfalls in Deutschland.)

    [​IMG]
     
    #2 _seppel_, 04.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.08
  3. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    In Dubai hat neulich ein Applestore aufgemacht. Wie sieht es mit den Garantiebedingungen aus? Muss ein authorisierter Händler (weltweit) die Reparatur kostenlos übernehmen?
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ja, wenn es ein Garantiefall ist, was bei dir der Fall ist.
     
  5. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Was muss ich beim Händler vorlegen?
     
  6. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Na die Rechnung, den Kaufbeleg sicherlich. Und vielleicht auch noch das Macbook. ;)
     
  7. Andidhouse

    Andidhouse Empire

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    89
    Die Rechnung oder den Kaufbeleg brauchst Du nicht! Die Garantie hängt soweit ich weis doch an der Seriennummer!
     
  8. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Garantie ohne Rechnung? Wo gibts sowas?
     
  9. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Da hat Andidhouse Recht; Da das Gerät offensichtlich von dem Hersteller Apple stammt, muss der im Rahmen des APP bei nem Garantiefall auch für eine Reparatur sorgen. Dafür ist der AppleCare Protection Plan schließlich da.

    Anders sieht das aus, wenn kein APP gekauft wurde und das MacBook von einem anderen Händler, wie z.B. Media Markt stammt. Dann muss, meines Wissens, bei dem Händler reklamiert werden. Versteh' ich das so richtig?

    Gruß
    Björn
     
  10. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Hab mein Book auch nicht direkt über Apple gekauft sondern bei notebookshop.de. Ich denke die Händler würden es dann auch nur zu Apple schicken. Und wozu sind schließlich Servicepoints da? Und mit einem APP erkaufst du dir ja schließlich einen Rundumservice für viel Geld.
     

Diese Seite empfehlen