1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP - Probleme mit Superdrive! Brauch dringend Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iMushroom, 01.09.08.

  1. iMushroom

    iMushroom Riesenboiken

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    293
    Wollte letzte Woche eine DVD mit meinem MBP Pro brennen und siehe da es funktionierte nicht!
    (Wollte als Quelle ein Image benutzen)

    Bei Toast bekam ich keine Fehlermeldung, jedoch hat er da irgendwie nur Lead In und Lead Out geschrieben und das wars auch schon!
    Der Brennvorgang dauerte gerade mal 2 Min und war dann angeblich fertig - sehr unglaubwürdig bei nem Film von 4.34 GB größe!

    Wenn ich es mit dem Fetsplattendienstprogramm machen wollte bekam ich nach kurzer Zeit einen Fehler und im Finder über einen Brennordner einzelne Dateien zu brennen war leider auch erfolgslos!

    Habe mit Apple telefoniert und die haben mir dann ein neues Superdrive zukommen lassen!
    Habe es heute gleich eingebaut!

    Eingelegte CD's werden erkannt und DVD's auch direkt abgespielt!

    Jedoch bleibt mein Problem bestehen! Ich kann immernoch keine DVD anhand eines Images mit Toast oder dem Festplattendienstprogramm brennen! Auch keine einzelne Daten über den Finder auf die DVD!

    Normale CD-R jedoch gehen zu brennen! Hat jemand en Vorschlag zu lösung meines Problems?

    Wäre echt froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte, weil ihr könnt euch bestimmt vorstellen wie schei** das ist!

    edit: mit itunes scheine ich die Mediathekl auf eine bzw mehrere DVD's sichern zu können, das schreiben der ersten hat nämlich scheinbar funktioniert!!
    An was kann das denn liegen! Ich bin voll am verzweifeln!
    MfG imushroom
     
  2. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    also das mit iTuse kann ich mir nicht erklären, aber dass die Laufwerke empfindlich sich ist klar, kann somit schonmal zu nem defkt kommen...
    ...Garantie
     
  3. Samurai

    Samurai Ingrid Marie

    Dabei seit:
    20.04.05
    Beiträge:
    273
    @iMushroom

    schon mal daran gedacht oder überlegt, dass die ISO oder die Quelle anscheinend beschädigt ist oder Fehlerhaft ist??

    Wüsste jetzt nicht wie man es vielleicht reparieren könnte aber woher du die Quelle auch hast, versucht es erneut in eine ISO oder sonstiges brennbares Format zu erstellen.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn du keine DVD brennen kannst, kann der SD defekt sein. Versuche einfach mal per Toast ein paar Dateien zu brennen (einfach eine Daten CD). Wenn dies nicht klappen sollte und du noch Garantie hast, ab zum Service Partner.
     
  5. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    entweder ist die quelle (image) defekt oder das laufwerk mag die verwendeten rohlinge einfach nicht.
    "SD kaputt" erscheint mir als die unwahrscheinlicherer ursache.
     
  6. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Ich hatte exakt den gleichen Fehler - und das SuperDrive musste getauscht werden. Klingt nach einem Fall für deinen Service Provider.
     

Diese Seite empfehlen