1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP - Problem mit dem rechten USB Port

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cut, 22.07.08.

  1. cut

    cut Boskop

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    213
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen:

    Mein MacBook Pro (Penryn) macht seit ein paar Tagen Probleme: Der rechte USB Anschluss reagiert nicht mehr wie gewohnt. Ich hatte die ganze Zeit ohne Probleme eine Alu Tastatur über diesen Port betrieben. An dieser ist auch ein Bluetooth Maus angeschlossen.
    Seit neustem funktioniert er aber nicht immer. Auch USB-Sticks funktionieren nicht. Anscheinend gibt es ein Problem mit der Stromversorgung.
    Seltsam ist aber, dass, wenn ich neustarte alles wieder geht. Wenn das MBP aber in Ruhezustand versetzt wird oder ich ich die Tastatur längere Zeit nicht angeschlossen habe, funktioniert der Port beim erneuten Anschluss nicht mehr.
    Auch seltsam: Letzten hatte ich mein WACOM über den 2. Anschluss der Tastatur laufen, welche wiederum am besagten USB Port hing. Funktionierte auch wie gewohnt. Nach ein paar Stunden Ruhezustand ging wieder nichts mehr. Plötzlich erschien eine Nachricht, dass die Geräte am USB Anschluss wohl nicht genug Strom bekommen (trotz angeschlossenem Netzteil). Nachdem ich das WACOM abgestöpselt hatte ging alles wieder (Tastatur + Maus).

    Im Moment geht wieder gar nichts mehr. Irgendwie bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich ein Hardwaredefekt ist... Gibt es irgendwelche Analyse-Tools?

    Hatte das Forum durchsucht und bin nur auf alte Threads gestoßen, in denen es allgemein um den rechten USB Port ging und das ggf. Geräte nicht laufen. Aber sie laufen nach dem Neustart und liefen Monate lang ohne Probleme...


    Hardware-Übersicht:
    Modellname: MacBook Pro
    Modell-Identifizierung: MacBookPro4,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.5 GHz

    Mac OS X Version 10.5.4
     
    #1 cut, 22.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.08
  2. Trets

    Trets Alkmene

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    31
    Ich hatte ein sehr ähnliches Problem, ich konnte auf einmal eine USB gepowerte externe Soundkarte über den rechten USB port nicht mehr betreiben. Links kein Problem. Ich bin zu einem Apple Service gegangen und habe das vorgeführt, die meinten klarer Fall, wird nicht genug Strom geliefert, würde getauscht werden müssen und da ich es eilig hatte haben sie mich direkt zur Werkstatt geschickt. Allerdings konnte ich erst am nächten Morgen hin, und Abends kam dann das Update zu 10.5.3 raus. Installiert, am nächsten Morgen zur Werkstatt, Soundkarte drangehängt- und KLAR, lief alles wie es soll. Bis heute übrigens. Also, muß wohl irgendwas Softwareseitiges sein.
    Ok, hilft Dir nicht viel weiter, aber zumindest weißt Du daß Du nicht allein bist.
     

Diese Seite empfehlen