1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP optimal schützen gegen Spritzer ect.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chemistry, 01.10.08.

  1. chemistry

    chemistry Jonagold

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    19
    Hallo Zusammen!

    Ich arbeite mit meinem MBP als DJ in Clubs - da hatte ich bisher auch keine Probleme, denn ich hab eine Speckhülle und eine Tastaturmatte drauf. Doch der Teufel schläft nicht und letztens dürfte doch mal ein Sprizer irgendwo reingekommen sein und hat die Tastatur gekillt.

    Das will ich in Zukunft vermeiden.....daher die Frage, was kann man noch tun um das Ding zu schützen...

    Gibt es z.B. Folien, die man über das gesamte Uppercase kleben kann? Kann man die Gitteröffnung für die Lautsprecher bedenkenlos abkleben?? Keine Kühlprobleme dadurch?

    Vielleicht habt ihr noch ein paar Tips auf Lager....

    Danke schonmal im Voraus!!
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Unter dem Lautsprechergitter klebt bereits eine (schwarze) Folie, die Ecke sollte also relativ dicht sein.
    Die Tastatur solltest du nur bedingt abkleben, da die Luft angeblich von dort angesaugt wird (so genau weiß aber keiner, wo das wirklich passiert).
     
  3. m2312

    m2312 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    10
    Mit welchem Programm arbeitest Du denn?
    Die meisten Profis setzen ja SSL ein. Dafür gibt es von iskin im RANE-Shop eine Tatsturmatte schwarz mit farbigen Shortcuts. Die hat bei mir schon manchen Spritzer abgehalten.
    Der Rest des MBP sollte eigentlich gegen Spritzer geschützt sein. Wenn aber gleich ein ganzes Glas verschüttet wird, hilft wohl nur noch beten.;)
     
  4. chemistry

    chemistry Jonagold

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    19
    Ich hab eine Tastaturmatte drauf - trotzdem dürfte irgendwie was in die Tastatur reingelaufen sein - vermutlich seitlich unter die Matte rein.

    Es war sicher nicht viel - aber eben gut getroffen.....

    Naja - jetzt bin ich am Überlegen - wenn die Seiten sowieso schon abgeklebt sind, wird das vermutlich nicht mehr so viel bringen.

    Arbeite mit Traktor/Traktor Scratch - auch damit arbeiten Profis ;)!
     

Diese Seite empfehlen