1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP-Nutzer für schnelle Hilfe mit Display-Problem gesucht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von xelero, 10.03.08.

  1. xelero

    xelero Gast

    Hallo!

    In einem anderen Thread habe ich bereits meine Probleme mit Farbverläufen geschildert. Leider habe ich bislang keine Abhilfe gefunden. In Apple-Discussion gibt es auch einige Threads nur leider keine Antwort.

    Jetzt würde ich für die Statistik und für meine Gewissensberuhigung (ist es ein Fehler oder nicht, geb ich meine Gerät jetzt aus der Hand zur Analyse und Reparatur oder nicht) MBP-mit-LED-Nutzer bitten, sich mal die Bilder aus folgendem Apple-Thread anzuschauen und kurz zu berichten, wie die dort hinterlegten Farbverläufe auf euren Displays aussehen:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=6338727&#6338727

    Besonders interessant dabei der Gradient Nr. 4 (Direktlink: http://img.photobucket.com/albums/v102/teazeb/color_gradient_004.png) Dort reißt bei mir die weitere Verlaufsdarstellung ca. 0,5cm vorm rechten Ende einfach ab und die Farbe bleibt bis zum rechten Rand rosa (Hardcopy kann ich bei Bedarf gern nachreichen).

    Ich danke euch ganz herzlich vorab!

    Viele Grüße!

    X.

    PS: die Gradienten sind auf einem externen Display überprüft, dort sind sie absolut gleichmäßig!
     
    #1 xelero, 10.03.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.08
  2. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Auf meinem MBP ohne LED sehe ich schon 2 cm vor dem rechten Rand keine Farbunterschiede mehr. Also hast du es wohl besser erwischt. Schlimm finde ich eher den laschen Farbumfang des Displays im Vergleich zu allen drei externen Display, die ich bisher hatte. Die Farben sind halt deutlich flauer. Die LEDs kenne ich aber nicht.
     
  3. xelero

    xelero Gast

    Ich habs jetzt noch einmal zum besseren Verständnis abfotographiert (Gradient 004).

    [​IMG]
     
  4. Snakeviech

    Snakeviech Stechapfel

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    161
    Hi,

    also einen so krassen Rand wie du ihn hast hab ich nicht - aber trotzdem erkennbar.

    Ist bei dir / euch auch der untere Teil des Bildschirms dunkler als der obere? Das nervt mich gerade ziemlich krass.....wenn man ein Finder Fenster von unten nach oben schiebt, dann geht das wirklich von matt in weiß über.

    Hast du schon mit Apple darüber gesprochen? Fällt das unter der Garantie? Oder ist das ein anerkannter Retouren-Grund.
    Und gab es diesbezüglich nicht einmal einen Patch von Apple?

    Gruß

    Snakeviech
     

Diese Seite empfehlen