1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP, Nokia E61, EPlus UMTS und nu?

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Mariano, 24.05.06.

  1. Mariano

    Mariano Gast

    Hi,

    habe ein MBP und ein Nokia E61 mit UMTS.

    Würde damit jetzt gerne surfen. Wenn möglich über Bluetooth, schlimmstenfalls aber auch per Kabel.

    Was muss ich tun um mit dem Handy von meinem MBP aus zu surfen? Benutzt jemand diese Konstellation mit EPlus?

    Viele Grüße,
    Mariano
     
  2. Mariano

    Mariano Gast

    Infos gefunden ...

    Hi,

    habe zwar vorher auch mit google gesucht, aber erst nach Posten meiner Frage habe ich bei "Ähnlichen Nachrichten" den Hinweis auf das Apfeltalk HOWTO gefunden http://www.apfeltalk.de/forum/howto-gprs-ins-t35791.html.

    Das sieht erstmal gut aus.

    Ich melde mich, wenn es nicht klappen sollte.

    Danke erstmal,
    Mariano
     
  3. apfeltasche82

    apfeltasche82 Antonowka

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    354
    Also (ich hab das schon hinter mir: ist gar nicht so schlimm!)
    (hupsi, hab jetzt vergessen das how-to zu lesen, aber wurscht - mein Modem und ich:( - vielleicht ist ja bei mir noch was Neues dabei...):
    1.: Drauf achten, dass du die Einstellung, die ungefähr "per ... verbinden" heißt (hab ein anderes Telefon) auf GPRS steht! Sonst geht gar nix. In deinem Display muss also irgendwo 3G oder sowas in der Art auftauchen, wenn du ins internet gehst. Sonst hast du GPRS gesperrt und dann ist deine Verbindung lahmer als eine Schneckenfamilie.
    2.: Bluetoothes an
    3.: Mac und Handy verbinden
    4.: Du bekommst in der "Internet-Verbindung" (hab ein iBook G4, aber wird schon so ähnlich sein?) Bluetooth - Verbindung angezeigt.
    5.: Du richtest in deinem Handy den Zugangspunkt ein, der internet.eplus heißen müsst (wenn du so circa eine Mion Miarden Tausende Zugangspunkte hast wie ich, lass ihn dir einfach von eplus schicken und klick drauf, das wird dann der bevorzugte Punkt.
    6.: Richte die Bluetooth-Verbindung ein: eplus, passwort GPRS
    Und dann sollts eigentlich funzen.
    Wenn nicht: Mit Glück kriegst du bei der technischen eplus-hotline wen dran, der wenigstens so tut, wenn er von UMTS schon mal gehört hat:) Schmarrn, ein paar von denen können echt helfen. Also (NUR vom Festnetz!!) 0177-1000 und die Techniker verlangen!
    Viel Glück wünsch ich!
     
  4. Mariano

    Mariano Gast

    Hallo Apfeltasche,

    ... funktioniert.

    Allerdings komme ich nicht über 17Kbyte/s hinaus ;-( Das hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt - mein Handy zeigt 3G an ...

    Dir auf jeden Fall vielen Dank!

    Ciao,
    Mariano
     
  5. apfeltasche82

    apfeltasche82 Antonowka

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    354
    Ehrlich? Das ist seeehr lahm. Hm.... Kann es sein, dass du in einem UMTS-Loch wohnst? Das war bei mir der Fall, ich hatte meist GPRS-Ersatznetz und das IST lahm..... Ruf bei eplus an und zwing sie, nach genau deinem Wohnort zu schauen, nicht ungefähr...vielleicht ist das die Erklärung! Viel Glück!
     
  6. Mariano

    Mariano Gast

    Ich bin mit dem Handy jetzt einmal quer durch Deutschland gefahren und habe nie nachhaltig mehr als 18 KByte/s bekommen. Sporadisch bekomme ich mal ganz kurz 40 KByte/s angezeigt, aber ich vermute, dass das eher ein Messfehler ist.

    Hinzu kommt, dass es mich jeweils 5-20 Versuche kostet um ins Netz zu kommen und das ein Restart des Handy die Chancen auf einen Connect scheinbar verbessert. Ich vermute, dass das E61 erst noch ein paar Firmware Updates braucht um brauchbar zu werden ;(
     
  7. kyxh2o

    kyxh2o Braeburn

    Dabei seit:
    11.08.05
    Beiträge:
    42
    Also ich habe das Nokia N70 und das funktioniert wunderbar per Bluetooth. Allerdings war mir das Konfigurieren zu kompliziert. Es geht zwar, aber wenn man mal im Ausland ist geht das Umkonfigurieren wieder los. Jetzt benutze ich noch das Programm "Mobile High Speed" und das läuft super. Er findet automatisch das Handy, das Protokoll und die Einstellungen des aktuellen Netzes und konfiguriert dann die Internet-Verbindung. Ach so, Einwahl klappt immer auf Anhieb, egal ob G3 oder GPRS.
     
  8. ama.nda

    ama.nda Gast

    Hallo ich weiß zwar, dß die letzten Postings hier vom Mai 06 sind, aber ich hofe, daß sich vielleicht doch noch jemand zu diesem Thema hier verirrt. Ich habe mir vor knapp 3 Wochen auch das Nokia E61 zugelegt. Ich bin auch vollstens von diesem Gerät überzeugt, nur scheint es mir auch ausgesprochen langsam zu sein. Da wäre einerseits die W-LAN-Geschichte. Das Handy schafft es Seiten, die zuvor schon einmal aufgewesen waren recht schnell wieder zu rekonstruieren, was aber wohl eher am Cache und den Cookies liegt, als das diese Seiten wirklich besser zu laden gehen, während andere Seiten nur unter großen Mühen nach fast 10 Minuten Wartezeit geöfnet werden, oder das Handy stürzt beim Ladevorgang ab und resetet sich selbst neu. Nur falls jetzt kommt, daß die Signalstärke vom W-LAN vielleicht nicht ausgereicht hat: Selbst direkt neben dem Router wirds nicht besser. (Konfiguriert ist alles richtig und auch die ominösen 3G erscheinen links oben auf dem Display.)
    Ein anderes Problem habe ich auch mit der vorinstallierten Officesoftware. O.K. es ist kein PC und auch kein PDA, aber das Öffnen von einfachsten excel-Tabellen kann unter Umständen auch zur Geduldsprobe werden. Hier treten ähnliche Probleme auf, wie beim W-LAN. Also es ist verdammt langsam und sehr abstürzfreudig. Weiß jemand, ob eventuell schon ein Firmwareupdate in Arbeit ist und wann es herauskommt? Oder gibt es sonstige Tricks und Kniffe, von denen Ihr berichten könnt, welche diese Probleme weitestgehend beheben?
     
  9. Mariano

    Mariano Gast

    Habe im Wesentlichen die gleichen Probleme. War vor kurzem in einem Nokia Laden und die konnten mir nicht sagen, ob es eine neue OS Version gibt. Es gab zu dem Zeitpunkt selbst in dem Laden nich kein Equipment um überhaupt eine neue Version einzuspielen.
    Angabengemäß soll sich das aber in den nächsten Tagen ändern.
     
  10. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Hi,

    das E61 geht gut, aber nur mit der neuesten Firmware. Drücke *#0000#, um die Version herauszufinden und ruf dann bei Nokia an, um die aktuelle Version herauszufinden. Mit launch2net (www.launch2net.de) kommst Du dann ohne weitere Eingaben online.

    Viele Grüße,

    Jan Fuellemann | nova media
     

Diese Seite empfehlen