1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mbp - mein Leidensweg

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von zeilli, 10.09.08.

  1. zeilli

    zeilli Jamba

    Dabei seit:
    14.11.05
    Beiträge:
    55
    Hallo, das könnte eine etwas längere Geschichte werden. Wer sie ließt bekommt einen Keks.

    Ich habe mein mbp seit ein paar Monaten, eigentlich top zufrieden, dennoch gibt es ein Problem

    Am Anfang war es so:

    Durch aufklappen, wachte es nicht mehr von alleine auf, man musste eine Taste drücken. Was ärgerlich war, da es an einem externen Monitor hängt und somit der als "Hauptbildschirm" angesprochen wurde.

    Manchmal funktionierte es, manchmal nicht.

    Habe es zu einem apple Support Partner gebracht.

    Der hatte es 2 Wochen, und konnte den Fehler nicht finden.

    Das Topcase wurde getauscht, da der Techniker den Fehler da vermutetet, nebenbei habe ich jetzt ein größeres Spaltmaß als vorher, toll o_O

    Der Fehler trat wieder auf, ich habe mit ihm telefoniert und haben lange beredet, was es denn sein könnte.



    Nun sind wir schon so weit:

    Das mbp, schläft gar nicht ein, oder wenn nur ganz kurz, und wacht wieder auf.

    Die Leuchte vorne "pulsiert" nicht, sondern leuchtet dauerhaft, also kein Schlafmodus, außerdem laufen die Lüfter weiter.

    Der Techniker meinte, er schließt Hardware jetzt eigentlich aus, und tippt auf Software.

    Die Standartprogramme, die dauerhaft laufen sind: Safari, Mail, Adium, Itunes.

    Ich habe schon mehrere Variationen ausprobiert, mir scheint es, als hängt der Fehler nicht damit zusammen.

    Wisst ihr, warum es nicht einschlafen könnte, oder sogar sofort aufwacht?

    Bin langsam ratlos, es ärgert mich sehr, dass keiner weiß was los ist, das mit dem Spaltmaß übrigens auch :eek:.

    Ich hoffe, ihr wisst weiter.
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    backup mit ccc machen und os x neu aufpielen und dann schaun ob problem noch auftritt. wenn ja -> hardware. wenn nicht -> software und dann mit archivieren und installieren backup wieder einspielen und problem suchen.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Oder zuerst mal mit einem neu angelegten Benutzer testen.
    Und da am Anfang vielleicht sogar mal ohne irgendwelche Programme testen.
    Ich nehme an, Starten mit gedrückter shift-Taste hast du sowieso schon probiert.
     
  4. zeilli

    zeilli Jamba

    Dabei seit:
    14.11.05
    Beiträge:
    55
    Okay die Variante mit dem Carbon Copy Cloner, ist im Moment eher eine Notlösung, da ich ganz ehrlich nicht so den Plan habe wie das funktioniert, oder ob es schwer ist. bsp. archivieren?
    Müsste ich ccc dann auf dem leerem os x installieren?

    Btw. auch mit dem Festplattendienstprogramm möglich?

    Andere Vorschläge? Habe auch etwas von PRAM, oder SMU Reset gelesen, Meinungen?

    Danke übrigens für die schnelle Antwort.

    mfg zeilli

    edit: Nein, habe noch kein starten mit shift Taste probiert, was passiert denn da, irgendwie was mit dem Safe-Mode, oder?
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ja, irgendwelche Erweiterungen werden weggelassen, wenn du mit S bootest.
     
  6. Blackhawkxxl

    Blackhawkxxl Meraner

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    225
    Das Aufwachen könnte auch damit zusammenhängen, dass irgendein Programm angesprochen wird, bsp über Netzwerk oder so. Ich hatte eine Zeit lang das Problem, dass mein MBP nachts einfach irgendwann aufgewacht ist, das Problem lag dann letztendlich bei meiner externen HDD, sobald die Aktiv wurde (aus welchen Gründen auch immer) ist das MBP aufgewacht ...
     
  7. acidrage

    acidrage Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    95
    Ich verstehe das Problem nicht. Du hast jetzt viel ausprobiert, warst sogar schon beim Service. Ich würde höchstens noch einmal OS X neu installieren und wenn es dann nicht 100% tip-top ist, den Leuten um die Ohren hauen, die es dir verkauft haben. Du hast ein Produkt gekauft, das funktioniert. Das kann man ruhig einfordern, finde ich. Habe ich bei meinem MBP damals auch gemacht und vom Apple Partner sofort ein neues MBP bekommen.
     
  8. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    hast du eine bluetooth maus oder tastatur?? da gibt es so eine option mit dem aufwachen für. hatte ich auch schon habs einem apple-partner gezeigt und der wusste niiht woran es liegt, dass es alleine aufwacht.
    jetzt weiß ich es. jedesmal, wenn die maus nur ein kleinen millimeter verrückt wurde, ging es wieder an. falls es das nicht ist viel erfolg noch beim suchen ! :eek:
     
  9. zeilli

    zeilli Jamba

    Dabei seit:
    14.11.05
    Beiträge:
    55
    Hallo, sorry dass ich mich erst jetzt wieder melde, am Abend hatte mein book totale Leiden, wacht innerhalb von 30sek auf, und ein paar andere Sachen.
    Habe es am nächsten Tag gleich zu mymac gebracht und heute wieder bekommen. Mainboard kaputt, werde das jetzt beobachten. Hoffentlich funktioniert wieder alles.

    mfg zeilli
     
  10. acidrage

    acidrage Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    95
    Ich drücke Dir die Daumen. Und um es nochmal zu sagen, immer von der Garantie Gebrauch machen. Für das Geld hat man ein absolut funktionierendes Produkt zu erwarten!

    Beste Grüße
     
  11. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    hehe immer von der garantie gebrauch machen? wenn man sein gerät jede woche zur reparatur abgibt, dann haben die techniker das ding die meiste zeit in der hand, und nicht man selber...;)
     
  12. acidrage

    acidrage Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    95
    Du kannst natürlich auch das defekte Gerät zuhause hinstellen, als Blumenuntersetzer oder so. Dann ist es wenigsten immer bei dir! :p
     
  13. zeilli

    zeilli Jamba

    Dabei seit:
    14.11.05
    Beiträge:
    55

Diese Seite empfehlen