1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP liest keine DVDs mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von deadcat, 26.06.07.

  1. deadcat

    deadcat Gast

    Hallo,

    ich hatte vor einiger Zeit schonmal das Problem, dass mein MBP plötzlich keine CDs und DVDs gelesen hat. Das hat sich allerdings von selbst gelöst, nachdem ich eine CD oder DVD gebrannt hab.
    Nun tauchte das Problem vor einigen Tagen wieder auf, und zwar kann ich überhaupt keine DVDs mehr lesen. Ob ich welche brennen kann, kann ich im Moment nicht sagen, da ich keine Rohlinge hier hab. Cds brennen und diese anschließend lesen klappt problemlos.
    Wenn ich eine DVD einlege, dann tut sich was im Laufwerk, es kommt 3x so ein Geräusch, ich hoffe ihr wisst was ich meine, und dann spuckt er die DVD wieder aus.

    Woran kanns liegen und was soll ich machen?
    Das wäre ziemlich blöde, wenn ich das MBP deswegen wieder zurückschicken muß, denn Daten sichern ohne DVD-Laufwerk ist schon ziemlich aufwändig :(
     
  2. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    hmmm... mom hab ich kein plan, weil mich verwundert es das man damit noch brennen kann?!
     
  3. deadcat

    deadcat Gast

    Hab doch noch DVD-Rohlinge gefunden und versucht was zu brennen. Geht auch nicht. Inzwischen höre ich ein Geräusch, was sich nicht normal anhört, zumindest habe ich es bisher noch nie wahrgenommen, als ich DVDs brennen/lesen wollte.

    Also, Cds lesen und brennen klappt, DVDs lesen und brennen klappt nicht.
     

Diese Seite empfehlen