1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP, Leopard, Skype: externes Mikrofon geht nicht

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von xflw, 05.04.08.

  1. xflw

    xflw Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    8
    Ich habe grade das erste mal Skype installiert und leider feststellen muessen, dass mein externes Mikrofon (ueber Line-In angeschlossen) damit nicht funktioniert.

    Das Mikrofon funktionierte aber z.B. in TeamSpeex, aber jetzt bekomme ich auch in den Audioeinstellunen keinen Pegelausschlag mehr vom externen Mikrofon.

    Weiss jemand, was da los ist und kann mir eventuell ein paar Tipps zur Loesung dieses Problems geben?

    :oops:

    PS: MacBook Pro (SR/3.1) 2.2 GHz, 2 GB RAM, OS X 10.5.2, Skype 2.7.0.257
     
  2. applecake09

    applecake09 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    94
    gleiche problem hab ich auch
    ich hab mir ein pc 350 von sennheiser fürs zocken gekauft
    also unter win läuft es echt perfekt nur unter os x nicht!
    ich hab schon was gelesen mit das line in net geht oder so
    kann man das freischalten wie bei win ??

    gruß lukas
     
  3. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Kauf Dir ein USB-Headset und dann klappts mit Skype usw.
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Ja du brauchst ein USB Headset.....
     
  5. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Es folgt eine technisch unfundierte Antwort.

    Der Line-In-Eingang am Mac ist ein ebensolcher und kein Mikrofon-Eingang.
    Es gibt nicht genug Spannung um das Mikrofon richtig anzusprechen,
    bzw. seine Signale weiter zu leiten
     
  6. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Es macht beim Telefonnieren auch nicht viel Spass, in das eingebaute Mikro zu sprechen, speziell wenn es drumherum etwas lauter ist.

    Die "unfundierte" Antwort stimmt im Grossen und Ganzen :)
     
  7. applecake09

    applecake09 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    94
    aber warum gehts unter win
    da muss man doch was machen können
     

Diese Seite empfehlen