1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Late 2009 15.4" - Tasche

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Steve Guess, 06.01.10.

  1. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Hallo liebe ATler,

    mein MBP bekommt als Weihnachtsgeschenk von mir eine neue Tasche. Die Frage: welche? Ich hab mir echt schon einige Taschen angesehen und auch die Forensuche verwendet. Das Problem ist, dass die meisten Threads schon veraltet sind und viele Links nicht mehr funktionieren.

    Ich habe eine gefunden, die meinen Ansprüchen ziemlich nahe kommt, aber vileleicht kommt ja noch eine, die mich 100%ig überzeugt.

    http://www.goincase.com/products/detail/canvas-shoulder-bag-cl57174-a
    http://store.apple.com/at/product/TW217ZM/A?mco=MTQwMDY0OTk

    Diese finde ich echt cool, nur leider hat sie keinen Tragegriff. Diesen finde ich doch ganz praktisch. Kosten kann sie rund 100€.

    Danke für eure Tips!
     
  2. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Die Tasche ist ja ganz hübsch, aber damit möchte ich nicht durch einen kleinen Schauer gehen… ist doch etwas sehr offen an den Seiten.

    Ich nutze eine Crumpler Beancounter L (gibt's mittlerweile auch deutlich reduziert) und habe das MBP in so einem Sleeve von Incase.
     
  4. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Was genau möchtest du denn?

    Eher einen Rucksack oder doch einen Messengerbag oder würde dir eine Handelsübliche Laptoptasche auch reichen?

    Als Messengerbag kann ich dir für ein 15" die beliebten Taschen von Crumpler empfehlen. Habe auch eine und bin voll Zufrieden. Trotz des Aspektes dass ich mit der umgehe als hätte sie nix gekostet sieht sie immer noch so aus wie am ersten Tag und da passt echt ne menge rein. Nachteil ist, kostet auch mal eben schlappe 50€ mer als du ausgeben möchtest, hatte meine aber mit viel Glück bei Saturn für 70€!!! bekommen, da Satrun die aus dem Sortiment nehmen wollte.

    Einen weiteren Tipp hätte ich noch, wenn du schon eine Tasche hast die dir gefällt und da dein Laptop auch reinpasst würde ich dir ein COTEetCIEL Sleeve empfehlen, die sind robust, liegen sehr gut an und halten auch das gröbste an Stößen und Kanten fern.
     
  5. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Also von der Art her solls definitiv eine Tasche sein. Crumpler hab ich mir auch schon angesehen, aber irgendwie spricht mich da keine so richtig an. Die Cheesy Weave gibts in den Stores nicht mehr, müsste ich mal schauen obs die noch zu bestellen gibt - das wäre die einzige, die mir gefällt. Ich habe zwar eine, aber diese ist an allen Enden aufgerissen, hat am Zipverschluss ein Brandloch (ist am Bahnhof einer gestriffen -.-) und das MacBook rutscht da drinnen extrem herum. Das hat mein Schmuckstück nicht verdient :D.

    Das mit dem Wester hab ich mir auch schon gedacht, aber laut Herstellerangaben ist sie wetterfest. Ich stell mir dieses beschichtete Leinen "nylonartig" und wasserabweisend vor.

    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit genau dieser Tasche von incase?

    @ Kwoth: Siehst du, genau deshalb hab ich nochmal im AT Forum nachgefragt! Das wäre mir erst gar nicht aufgefallen, aber du hast natürlich vollkommen recht. Hmm, jetzt wirds schwierig *gg*.
     

Diese Seite empfehlen