1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Late 2008 - Display flackert

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lappi39, 21.11.08.

  1. lappi39

    lappi39 Idared

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    29
    Wenn ich die Helligkeit meines Displays runter regele fängt es auf der Stufe 2 an leicht zu flackern.
    Kennt jemand diesen Effekt?
     
  2. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Dies ist leider kein Einzelfall!

    http://www.apfeltalk.de/forum/neu-alu-macbook-t184313.html

    Du wirst dein Gerät wohl zurückschicken/austauschen müssen. Denn wer weiß, was aus diesem kleinen "Flackern" in Zukunft werden könnte. Auch wenn es jetzt vlt. kaum stört, so ärgerst du dich ohne Reklamation bestimmt irgendwann.
     
  3. obmann

    obmann Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    127
    Würde ich auch sagen - auf jeden Fall sofort austauschen! Ist die beste Lösung in diesem Fall!
     
  4. erebus

    erebus Alkmene

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    31
    Hallo,
    ich hatte bei meinem MacBook (Late 2006) diesen Fehler auch. Es wurde anstandslos bei einem Apple Supporter repariert.
    Gruß
    Christian
     
  5. ChrisT

    ChrisT Jonagold

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    23
    So'n Mist!

    Hier flimmert es jetzt auch ab und zu leicht. Aber nur, wenn das MBP im Akkubetrieb läuft.
    Am Netz arbeitet es auch in der niedrigsten Helligkeitsstufe sauber. Ist das sonst noch jemandem aufgefallen?
    Grrr... :eek:

    Naja, ich werde noch ein Weilchen warten und sehen ob es noch mehrere betrifft und was der Grund dafür ist. Die zwei Wochen sind eh rum.

    Gruß
    Chris
     
  6. dirtybug

    dirtybug Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.01.06
    Beiträge:
    125
    tja…*das ist so das einzige, was bei beinem MBP von all den berichteten Fehlern auch ab und zu auftritt. ICh regel' dann die Helligkei kurz hoch und wieder auf (fast) ganz dunkel, dann ist das flackern meist weg.

    Aber die 2 Wochen DOA Zeit sind eh vorbei und im Moment störts nicht. Ich beobachte und trinke Tee :p
     
  7. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Bemerke ich bei mir ab und zu, wenn ich es aus dem standby hole....sollte ich es umtauschen? ich glaub ich bin noch innerhalb der 2 wochen. Habe aber dann schiss, dass ich dann n anderen Fehler bekomme ;)

    Bekommt man eigentlich, wenn man so einen Austausch beantragt ein neues Gerät, oder kann es auch sein, dass die einem ein refurbished andrehen?
     
  8. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Machs, bevor du dich später ärgerst.
     
  9. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Ab wann zählen denn die 2 Wochen? Ab Erhalt?
     
  10. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
  11. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hast du ein Refurbished bezahlt? Wenn nein, bekommst du ein neues MBP. Mit etwas Pech schicken sie dir vielleicht einen Toast anstatt ein MBP (sorry, konnte es mir nicht verkneifen ;) )

    Die 14 Tage Rückgaberecht laut Fernabsazugesetz gelten ab erhalt der Ware.

    Grüße

    wAxen
     
  12. pafejo

    pafejo Erdapfel

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    3
    Das Flackern hab ich eben auch bemerkt bei meinem MBP.
    Allerdings ist es erst bei ca. 10% verbleibender Akkulaufzeit (also im Akkutbetrieb) und mit einer Helligkeitsstufe (9-10, also ab der Mitte, nach unten hin) aufgetreten.
    Mit Netzbetrieb ist kein Flackern da, auch bei vollerem Akku nicht.

    Umtauschen oder nicht?
    Wenn es wirklich nur bei den letzten 10% Akkulaufzeit flackert, würde es mich nicht stören, aber wenn es schlimmer wird also z.B. bei der Hälfte der Akkulaufzeit schon anfängt, dann schon.

    Ansonsten scheint bis jetzt aber alles in Ordnung zu sein (keine Kratzer, keine Pixelfehler, gerade Tasten, 0 Ladezyklen usw., bis auf die Space-Taste die etwas laut ist wenn man direkt "draufhaut") , habs erst gestern bekommen.

    Edit: es flackert nun auch unabhängig vom Akkustand :( aber auch nicht kontinuierlich, mal flackerts, mal wieder einen Moment nicht.
     
    #12 pafejo, 28.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.08
  13. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Umtauschen! Ich tausche meins nun....
     

Diese Seite empfehlen