1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Late 2008 an TV

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von adnix, 29.01.09.

  1. adnix

    adnix Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    259
    Hi habe ein MBP Late 2008,

    will es an meinen TV hängen, also dass Filme auf meinem schön großen TV wiedergegeben werden. Also bräuchte ich irgendwas DVI-D (HDCP?)/HDMI out richtig?

    Ich habe von einem Händler einen Adapter bekommen leider passt der überhaupt nicht, der Stecker ist rund 40% größer und passt somit null in den MiniDisplayPort
    (siehe Foto, sorry für die miese Qualität hab aber grade nur mein iPhone in der Nähe gehabt)

    könnt ihr mir sagen was genau ich brauch, den Adapter werf ich dem Händler wieder um die Ohren! "Jaja der passt sicher.. ja auch für das neuste Modell.. haben Sie das neuste? Schön, Jaja da passt der, sicher! Versprochen ich hab das auch so zuhause... blabla"

    -.-

    Greetz
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das sieht so wie mein MiniDVI Stecker aus. Der Händler hat dir den falschen gegeben. Du brauchst den Mini Display Port auf XXX Adapter.
     
    mrlässig gefällt das.
  3. mrlässig

    mrlässig Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    554
    genau du brauchst den mini Display Port ich hab meinen bei Amazon bestellt innerhalb von 2 Tagen da.
    Doch jetzt weiter gibt es ein Mini Display Port auf HDMI Adapter ? Sowas habe ich bis jetzt auch noch nicht gefunden leider.

    Gruß
     
  4. moritz.uhlig

    moritz.uhlig Querina

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    182
    Dafür gibt es bisher leider keine Lösung. Aus dem MB und dem MBP der neuesten Generation (mini DisplayPort) bekommt man nur DVI oder VGA raus. Andere Adapter oder Kabel gibt es nicht. Man muss also jede andere Schnittstelle mit VGA -> XX oder DVI -> XX Adaptern ansteuern.
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    dvi auf hdmi kostet 2€ und die qualität bleibt gleich gut
     
  6. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    so siehts aus ....von miniDP auf DVI und von DVI auf HDMI
    ...klappt einwandfrei...
    ich frage mich ernsthaft warum so viele Leute sich deswegen aufgeregt haben, dass das neue MBP kein HDMI hat .. dvi ist besser und beinhaltet sozusagen HDMI (bis auf den Ton, dafür gibts es aber schließlich auch einen Digitalen audioausgang)
    ..naja hauptsache es geht
     
  7. timschlimm

    timschlimm Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    149
    d.h. man muss neben dem minidisplay -> dvi -> hdmi ein audiokabel an den tv anschliessen?!
     
  8. moritz.uhlig

    moritz.uhlig Querina

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    182
    Genau so ist es. Entweder analog via 3,5" Klinke oder digital via 3,5" LWL->Toslink Adapter.
     
  9. derpatriot23

    derpatriot23 Empire

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    87
    weiss nicht, ob dir das weiterhilft, aber wenn du ne nextgen spielkonsole hast, kannst du auch alles streamen. die konsolen hängen ja sowieso schon am tv....
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    andre, soll dein name oben stehen?
     

Diese Seite empfehlen