1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mbp Isight, Bluetooth und USB Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von timeee, 26.01.08.

  1. timeee

    timeee Erdapfel

    Dabei seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    4
    Hallo ihr Apfeltalker da draussen,

    ich habe seit meiner Leopard Installation vor knapp 2 Monaten das Problem, dass meine Kamera nicht mehr funktioniert (Das problem trat nach ungefähr 2 Wochen auf). Das Lämpchen leuchtet zwar grün über dem Bildschirm, aber die kamera bleibt schwarz. Seit neuestem zeigt PhotoBooth mir zusätzlich eine durchgestrichene Kamera beim starten des Programms. (Gleiches Phänomen bei IChat und anderen Programmen wo Kamera benutzt werden kann)

    Zweites Problem, mein Bluetooth Modul ist mal durchgestrichen (Kein Bluetooth verfügbar), mal funktioniert es. Manchmal reicht ein neustarten, damit es mal wieder geht - hab leider keine Erklärung für dieses Phänomen...

    Drittes Problem, meine USB Ports geben anscheinend manchmal zu wenig Strom. Wenn ich einen USB-Stick oder den Ipod anschließe tut sich nichts... Genau wie bei dem Bluetooth Problem, reicht manchmal ein neustarten, damit es wieder geht bzw. der Strom reicht <-- dachte mir, daran könnte es liegen?!

    Zu dem Mbp: Ist aus der zweiten Reihe, hat 2.16 Mhz und 2GB Ram, 15,4 Zoll TFT... MacOS: Leopard.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie man das Problem lösen könnte, bzw ob es überhaupt was zum lösen gibt... womöglich hat das mainboard ne macke?! Hab auch schon PRAM Reset und den Akkutrick versucht, alles ohne Ergebnis. Könnte höchstens das Betriebssystem neu draufspielen, aber ob das hilft? Sonst muss ich es wegbringen, hat noch bis Mitte Februar Garantie o_O

    Danke für Tipps und oder Hilfe!!!

    timeee
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    > hat noch bis Mitte Februar Garantie o_O

    Wenn das so ist - und du schon alles versucht hast - würde ich die Garantie
    nutzen bevor sie zu Ende ist.
     
  3. timeee

    timeee Erdapfel

    Dabei seit:
    16.12.04
    Beiträge:
    4
    hat denn jemand Erfahrung wie lange sowas dauern kann, wenn man sein Macbook an den Apple Händler seines Vertrauens gibt und tatsächlich das Mainboard zu wechseln ist? Möcht mein mbp nicht so lang missen ;)
     

Diese Seite empfehlen