1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP - im Idle 61Grad??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nike, 01.09.09.

  1. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Hallo liebe Apfler,

    mir ist heut was aufgefallen was so bestimmt nich vorgesehen ist. Hab mein MBP 15 early 2008 am laufen ohne irgendein Programm gestartet zu haben und die Temperatur ist auf 61 Grad Celcius hochgegangen.....

    Das kann doch net normal sein oder? Ok es ist noch relativ warm hier in München aber 60 Grad im Idle???

    Wisst ihr evtl. woran das liegen könnte? Allein von der Umgebungstemperatur kann das doch net sein.

    Vielen Dank im Voraus.

    Edit: Jetzt hat es sich bei 55 Grad eingependelt. Welche Temps sind denn im Idle (Wenn keine Programme laufen) "normal" im durchschnitt?
     
    #1 Nike, 01.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.09
  2. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Welche Temperatur liegt bei 55°C?
     
  3. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    also.....niemand will brüllend laute lüfter...so bleibt er eben auf minimaler stufe bis eine bestimmte temperatur die apple für sinvoll hält überschritten wird
    und ja diese temperaturen sind völlig normal. ich hab hier zwar kein 15zoll sondern ein 13zöller aber auch 65° und es ist nur safari an.
    mach dir mal keine sorgen. ist doch besser wie unnötiger energieverbrauch durch dröhnende lüfter
     
  4. MacBjörni

    MacBjörni Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    265
    Mein MacBook (siehe Signatur) hängt leider immer so zwischen 70 und 80, das ist glaub ich schon heftig aber neuer Lüfter hat auch nicht geholfen.
    Gibt es zufällig ein app mit den man den Lüfter schneller machen kann?
     
  5. mitcodeimdeckel

    Dabei seit:
    15.02.07
    Beiträge:
    123
    Ich denk mal das ist relativ normal. Hab auch nen MBP late 08. liegt im normalen betrieb, d.h. Safari, Adium,Mail und iTunes auch immer so zwischen 55 und 65 grad celsius. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es gerne mal gewaltig in der Temperatur hochgeht, wenn ich die Grafikkarte zuschalte.
     
  6. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Mit smcFanControl kann man den Lüfter am Mac anders einstellen - ich rate davon aber ab. Wenn ein Macbook viel zu heiss wird, ohne daß die CPU arg belastet wird, ist irgendwas nicht in Ordnung - Defekt oder manuelle Anpassung der Hardware mit nicht allzu guten Komponenten (zumindest hinsichtlich der Temperatur) oder eine bereits während der Herstellung schlampige Assemblierung (auch bei Apple gibts Montagsmodelle).

    gruß
    Booth
     

Diese Seite empfehlen