1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP im Dauereinsatz!?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sohnemann, 23.07.08.

  1. Sohnemann

    Sohnemann Alkmene

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    32
    Hallo zusammen,
    ich plane die Anschaffung eines MBP (15er)...

    Ich werde damit beruflich arbeiten (als Doktorand an einem Lehrstuhl in der Uni) als auch zuhause privat. Meine Kollegen haben alle einen Dell Rechner mit Dockingstation etc...

    Meine Frage nun, eignet sich ein MBP wirklich für den Dauereinsatz? Ich meine damit das der Rechner jeden Tag 12-13 Stunden laufen wird. Größtenteils angeschlossen an einen TFT. Um damit im Büro zu arbeiten, hab ich an eine Bluetooth Tastatur gedacht...

    Was meint ihr? Ist ein MBP dafür geeignet. Ehrlich gesagt fällt mir nichts ein warum das nicht gehen sollte... ;) Aber wie is das zum Beispiel mit dem Akku? Oder was sollte ich generell beachten?

    Gruß und danke schonmal,
    Sohnemann
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ich lebe so mit meinem mbp seit oktober 07. keinerlei probleme
     
  3. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    ...wüsste nicht warum das nicht gehen sollte. Schließlich ist ein Notebook doch dazu da, dass man stets immer und überall damit arbeiten kann.

    Ich mache das so wie Du schilderst jetzt seit März so und bin sehr zufrieden. Allerdings benutze ich keine externen Geräte, weil mich das morgendliche und abendliche Anschließen und Entfernen der Kabelage nerven würde (da reichen mir schon Akku- und Lankabel). MBP-Klappe zu und ab nach Hause, beim Transport fahre ich das Book aber meist runter. Habe festgestellt, dass beim Dauerbertrieb manchmal die Seitendarstellung von Safari spinnt, da hilft es meist den Safari-Cache und Safari selbst zurückzusetzen. Ich weiß auch von Freunden, dass sich deren Books ohne Probleme im Dauereinsatz befinden - alles andere wäre auch sehr verwunderlich.

    Nachdem Intel allerdings Langlebigkeitsprobleme mit deren Graphikkarten vermeldet, bin ich mal gespannt, ob und was mit den Early 08 MBPs in nächster Zeit passiert.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Du hast n MBP mit Intel Grafikkarte? Nicht schlecht..

    Meins läuft seit Dezember 2006 praktisch 24/7 - keine Probleme bis jetzt
     
    hosja gefällt das.
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Hast du etwa noch eins dieser alten mit NVidia Prozessor? Oh Gott...


    Auch meine Erfahrung: MBP Dauereinsatz ist kein Problem. Seit August 07 läuft meins quasi als Desktoprechner durch. Monitor, Festplatten, Eingabegeräte und Strom immer angeschlossen.
    Der Akku ist derzeit bei 130 Zyklen und hat noch rund 90% Leistung.
     
  6. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
  7. nero879

    nero879 Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.10.06
    Beiträge:
    93
    also ich habe ein mbp seit 1. dezemberwoche 2006. und das auch fast 18-24h am tag.
    ich hatte noch nie probleme auch nicht in safarie, ich bin erstaunt wie zuverlässig es ist (mein erster mac) und bin vollkommen überzeugt von allem. immer wieder. einmal mac immer mac. der akku ist super. und ansonsten kann ich dir zum kauf eines macbook pros nur raten.
     
  8. moc2001

    moc2001 Boskop

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    208
    Habe mein MacBook Pro jetzt fast 2 Jahre. Ich arbeite sehr viel damit: Zu Hause Desktop-Ersatz mit externem Bildschirm, externer Tastatur usw. - und nahezu jeden zweiten Tag mobil (Durchschnitt 10h am Tag). Bin mehr als zufrieden damit. Würde nicht mehr zu meiner alten Dose wechseln wollen. Das "aufwecken" aus dem Ruhezustand ist unschlagbar.
     
  9. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.154
    Nutze mein MBP (17") genau so, am Schreibtisch zu Hause/im Büro am 30" CD mit BT Maus/Keyboard, auf der Terasse im Garten, zwei-dreimal im Monat unterwegs im Zug (mit Zweitakku), mehrmals im Monat im Cafe - vor dem 17" das gleiche mit dem 15" (MBP/PB) über 4 Jahre - absolut keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen