1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP hat sowas wie Energie sparen/CPU Drosselung?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von _FaThErBoArD_, 16.03.10.

  1. _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ Carola

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    110
    Hallo zusammen,

    bin neu was das Thema Mac angeht, hab mir aber ein schönes 13,3" MBP geholt und mich würde mal interessieren ob Snow Leopard die CPU Leistung drosselt um Energie zu sparen!? Ich habe nichts in den Einstellungen gefunden... Wenn ich also das MBP nur mit Akku betreibe wird dann die Leistung reduziert? Kann man sowas irgendwo nach sehen/einstellen?
    Besten Dank schonmal.

    Viele Grüße,
    Christian
     
  2. Sniffer

    Sniffer Macoun

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    116
    Hi,

    hier brauchst Du nichts einzustellen, Dein MacBookPro macht das von ganz alleine. Stell einfach unter Energie Sparen die Zeiten so ein, wann der Ruhezustand etc. greifen soll.

    Viel Spaß noch mit Deinem neuen MacBookPro
     
  3. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Moin Christian,

    die Macs takten sich automatisch hoch oder runter, je nach Last, die die Geräte zu stemmen haben. Im Akkubetrieb geht’s eher langsam hoch, mit Stromanschluss eher schneller.

    Von Haus aus kannst Du daran nichts rumschrauben. Wenn Du es nicht lassen kannst, könntest Du Dir CoolBook kaufen: Das Dingens ist eine Kernel-Erweiterung, bei der man alles Mögliche in dem Bereich justieren kann. (Auch Spannung-pro-Taktstufe.) Allerdings eben: kostet Geld und ob Du einen „Fremden“ an Deinem Kernel-Space rumbasteln lassen willst ist auch fraglich …

    Cheers,
    -Sascha
     
  4. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Genau dieses Feature ist seit 10 Jahren die Kernaufgabe aller Centrinos. Dazu gehört auch der Core2Duo :)
     
  5. _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ Carola

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    110
    Super, ich danke euch für die zahlreichen Antworten. Das hat mir ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. :)
    Was passiert oder soll eigentlich passieren wenn man das Display zuklappt? Kann man da irgendwo was einstellen?
    Danke euch.

    Viele Grüße,
    Christian
     
  6. linouge

    linouge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.02.10
    Beiträge:
    129
    zuklappen ist bei mir ruhezustand, wenn du einen externen monitor+tastatur anschließt, kannst du es auch zugeklappt aufwecken und hast dann halt nur den externen monitor, quasi "desktoplike"
     
  7. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    Moin Christian,

    ich benutze den CoolbookController nun schon sehr lange in Verbindung mit FanControl.
    Habe die CPU Spannungen im Batteriebetrieb runtergenommen und den Lüfter auf 1700U/min stehen.

    Das MBP wird nicht mehr so heiß und ist absolut still. Beim normalen surfen (so wie jetzt gerade) zeigt meine CPU-Temperatur 46°C an und Lüfter dreht bei 1700U/min.

    Ob der Akkuzeit dadurch verlängert wird, lass ich mal dahingestellt. jedenfalls wird das MBP nicht mehr so heiß und der Lüfter dreht nicht mehr so bekloppt hoch (kann man in FanControl einstellen).

    Bin sehr zufrieden mit der Lösung.

    Gruß
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen