1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Graka wechsel.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Gründlich, 05.06.09.

  1. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Hallo - wenn ich unter Systemeinstellungen - Energie Sparen auf "höhere" Leistung bzw "längere Laufzeit" klicke und neustarte wird ja die Grafikkarte gewechselt.



    Und wann sollte man generell auf die bessere Karte umschalten ? Nur bei Spielen oder ist die richtige Grafikkarte auch beim FIlme schneiden bzw. Filme anschauen nützlich.

    Oder sollte man sie bei Netzbetrieb generell immer nutzen da die 9400M ja den RAM belastet und die echte Grafikkarte dies nicht tut. Habe ich beim Nutzen der echten Grafik also mehr Geschwindigkeit in Sachen RAM ?

    Hat man irgendeinen Nachteil wenn man die echte GRafik nutzt (außer etwas weniger Akkulaufzeit was bei Netzbetrieb eh egal ist). ?
     
  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Mein Fehler — siehe unten.
     
    #2 Snoopy181, 05.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.09
  3. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    wer eine von Apple angepriesene und auf der Keynote vorgestellte tolle Funktion (Graka Wechsel) nutzt riskiert man sein MBP ?
    Wenn ich meine Tastatur nutze - riskiere ich dann dass sie explodiert ?

    Entweder du verstehst mich falsch oder redest Schmarn....
     
  4. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828

    Was ist das denn Sinnloses?


    @ TO: wenn du am netz hängst, dann kannste durchaus die Fette laufen lassen und hast damit mehr leistung und einen freieren Ram wie du schon richtig erkannt hast...

    Nachteile ausser die Akkulaufzeit gibt es nicht...

    Ob du beim Filme schneiden mehr Leistung hast, kommt auf das Programm an....
     
  5. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Wenn Du die Leistung brauchst, schalte auf die bessere Karte um, wenn Du von vorneherein Strom sparen willst, stell halt auf die 9400. Aber für Excel und Safari brauchst Du nicht die 9600 (?) einschalten.
     
    #5 Snoopy181, 05.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.09
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Verzeihe mir großer noidea, dass ich auch mal was falsch verstehe ;)

    Und wie gesagt, der RAM wird so schnell nicht aufgebraucht. Ich hab ein MacBook 2.0 GHz und da auch keine Probleme mit dem Shared Memory.
     
  7. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    also ist es empfehlenswert generell die fette laufen zu haben - einfach wegen dem schonen des RAm - richtig ?

    Zum Schnitt: Final Cut express - bringt die gute karte da was ? Falls nicht so habe ich aber trotzdem mehr RAm als mit der 9400 und das bringt wiederum leistung für final cut - richtig gesehen ?
     
  8. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Naja...generell kann man nicht sagen...
    Wenn du am Stromnetz hängst: JA
    Wenn nicht: dann musste abwägen...So viel Ram nimmt die Grafikkarte nun auch nicht weg...

    Ich denke Final Cut Express wird die Grafikkarte nicht sonderlich nutzen....
    Allerdgins, macht die Große hier trotzdem Sinn, weil man eben mehr RAM hat...Und der ist beim Videoschnitt in jedem Fall Kostbar...


    @Snoopy181: jaa ich verzeihe dir natürlich ...:D
     
  9. saroman

    saroman Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.03.09
    Beiträge:
    175
    Was für unsinnige Antworten :-c

    Wenn Du Software nutzt die Grafikpower brauchen schaltet man die dedizierte ein und wenn nicht reicht die integrierte.

    Da gibt es kein wenn und aber . Pip egal on Netz oder Akkubetrieb.
     

Diese Seite empfehlen