1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Gehäuse hat eine Beule

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von teleman, 24.06.08.

  1. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Hallo Apfeltalker,

    heute morgen ist mir meine Tasche von der Schulter gerutscht.
    Ich konnte sie zwar noch abfangen, aber das darin befindliche MBP ist kurz aufgedotzt.

    Beim auspacken habe ich dann gesehen, dass das Gehäuse, genauer gesagt der untere
    Teil eine Beule bekommen hat und sich das Alu verzogen hat. :-[

    Bekomme ich die untere Gehäusehälfte nachgekauft?

    ps: das MBP läuft übrigens noch. Und wie ...
     
  2. wwuha

    wwuha Carola

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    113
    Ist mir auch passiert. Du kannst das Bottomcase nachkaufen und tauschen (lassen). Hat mich damals um die 260€ gekostet, wenn ich das richtig im Kopf habe. Wenn du es selbst machen willst (bitte nur, wenn du das kannst, Erfahrung hast und wirklich weißt, was du tust!!!!) dann sieh mal bei http://www.ifixit.com/Guide/Mac/ nach.
     
  3. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Schau mal bei ifix.com

    Allerdings wird der Spaß relativ teuer - ich würde mir überlegen, ob ich das MBP an deiner Stelle nicht einfach als "Gebrauchsgegenstand" sehen würde - meines hat inzwischen auch hier und da seine Macken, aber hey, das Ding rennt wie ne 1 :)
     
    #3 bene12, 24.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.08
  4. Hallo

    Hallo Gast

    Je nachdem wo die Beule sich befindet, was verzogen ist und wieviel technisches Verständnis vorhanden ist, kann man das MBP auch ausbeulen. Es wird sicherlich immer ein wenig sichtbar bleiben, jedoch bekommt man es wieder gerade.
     
  5. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Vielen Dank für eure Antworten. :)

    Die Beule wäre mir auch recht egal. Ist ja ein (wenn auch schicker) Gebrauchsgegenstand.

    Aber 1. ist das MBP erst 2 Monate alt und 2. ist durch das verzogene Alu von oben eine
    Öffnung sichtbar. Ich bin zwar technisch nicht umgebaut, aber sowas lasse ich dann doch
    lieber machen. Hautsache, ich muss das Book nirgends hinschicken. Ich brauche es beruflich
    jeden Tag.

    Das Book ist über eine Elektronikversicherung versichert. Die Selbstbeteiligung geträgt
    aber 250 €. Sollten die Kosten für den Gehäuseaustausch bei unter 300 € bleiben, werde
    ich "reparieren" lassen und die Kosten unter "dumm gelaufen" verbuchen.

    Und ich werde aber mal über eine andere Tasche oder ein Alu-Case nachdenken ...
     
  6. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    evtl. mal zum Blechblas-Instrumentenbauer hinn?
    Die haben jahrelange Erfahrung!

    Ich würde da nix mehr investieren! >250 euro für so ein Unterschale? Sicher nicht!
    mbp = Arbeitsgerät = muss mind. 3 Jahre halten
     
  7. Hallo

    Hallo Gast

    Aber nicht, dass die aus dem MBP eine Trompete basteln!;)
     
  8. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    ... und ich noch spielen lernen muss ... :p
     
    1 Person gefällt das.
  9. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  10. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Vielleicht interessant:

    bei "meinem" Düsseldorfer Apple-Händler muss ich für 59 € einen Kostenvoranschlag machen
    lassen, bevor man mir sagen will, ob eine Reaparatur möglich ist und welche Kosten damit
    verbunden sind.o_O

    Kann ich nachvollziehen, wenn es eine so umfangreiche Geschichte währe, wie bei einem
    KFZ-Unfallschaden. Aber der Austausch des Bottomcases? (tolles Wort übrigens! habe ich doch
    glatt wieder was gelernt im hohen Alter :-D)

    Gravis sagt, ich soll mal bei den Technikern in der Herzigstr. vorbei fahren. Die können
    mir sofort was sagen. Werde ich morgen früh mal machen.


    [​IMG]
     
  11. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    das bischen beulchen sollte man doch selber machen können?
    case abmontieren, gummihammer und hartplastik-stempel und dann aufgewummert. :)

    gruß,
    der M
     
  12. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Ich habe eben mal ein "Hämmerchen" vorsichtig angesetzt und die Lücke zwischen
    Bottom- und Topcase fast geschlossen.

    Vielen dank nochmal an alle für eure Beiträge. :)
     

Diese Seite empfehlen