1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP early 2008 Trackpad ausfälle

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mucke, 04.05.09.

  1. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Hallo ich habe seid einigen Tagen so halb ausfälle des Trackpads. hoch und runter scrollen mit 2 fingern geht. Aber der einfache 1 finger bestätigungsklick und 2 finger klick (rechtsklick) geht auch nicht mehr. Erst nach einem neustart des Books funktioniert es wieder. Hat wer vll. irgendein Tipp für mich?

    MFG
     
  2. vikakive

    vikakive Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    189
    Hm, Trackpad und Tastatur bei MBP early 08. Also meins ist grad in Reparatur, aus einem ähnlichen Grund:
    http://www.apfeltalk.de/forum/trackpad-tastatur-versagen-t194966.html


    Dein Fehler erinnert mich daran, dass ab und zu die Tippen-Funktion ausgeht.
    Wenn das nächste Mal der Fehler auftritt: Geh in die Systemeinstellungen -> Trackpad und schalte klicken durch Tippen aus und wieder an. Wenn es dann wieder läuft: Das passiert fast täglich bei mir.

    Welche Programme benutzt du denn? Lässt du irgendwie Windows zusätzlich laufen? Bootcamp, Parallels, oder sowas?
     
  3. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Jo ist genau das Problem das du beschreibst." mit systemeinstellungen -> Trackpad und schalte klicken durch Tippen aus und wieder an." gehts dann auch wieder. Immerhin schon ein fortschritt^^ ne benutze nur OS X hab zwar VMware drauf aber fast nie am laufen. Tastatur und scrollen mit trackpad geht ja^^
     
  4. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Ich hab das Problem wenn ich zuvor mit Windows gearbeitet hab.
    Wenn ich dann wieder mit OSX starte kommt das ab und an nach ca 5min, bei mir hilft das mit der Systemeinstellung auch.
    Apple kennt das Problem leider nicht
     
  5. vikakive

    vikakive Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    189
    Apple sieht fast kein Problem.

    Mein Hoffnung ist 10.5.7. Möglicherweise hängt es ja auch mit dem anderen Problem zusammen. Der Grund dafür ist allem Anschein nach ein defektes Kabel zwischen Trackpad/Tastatur und Mainboard.

    Mein MBP ist seit Dienstag in Diagnose. Wird sich wohl sehr gründlich drum gekümmert. Hoffentlich ist der Fehler auch gleich mit weg.
     
  6. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Jo dann viel glück^^. Aber defektes Kabel kann es ja bei uns fast nicht sein wenn man es durch "systemeinstellungen -> Trackpad und schalte klicken durch Tippen aus und wieder an" wegbekommt.^^Also last und auf 10.5.7 hoffen^^
     
  7. vikakive

    vikakive Allington Pepping

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    189
    Naja. Das "Kabelproblem" wird auch durch zu- und aufklappen wieder behoben. Aber auch nur für 5 Sekunden. Ganz komisches Ding beim MBP.
     
  8. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Ich glaub auch nicht das es bei mir an einem Kabel liegt ^^
    Ich hab meist zur selben Zeit auch noch das sich meine Uhr um 2 Std verstellt das hat nix mit einem Kabel zu tun.
    Wie gesagt tritt es bei mir ab und zu auf wenn ich mit Windows gearbeitet habe und dann zurück auf OSX wechsel, erst ist die Uhr verstellt die sich dann aber nach ca. 10 min korrigiert.
    Am Anfang geht das Pad noch aber so nach ca. 5 min setzt es dann aus.
    Einmal in die Systemsteuerung und alles ist wieder super.
     
  9. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    JO,das sich die Uhr verstellt ist ein bekanntes Problem^^musst einfach die Uhr in windows 2std zurück stellen :D oder so^^irgendsowas gabs da.
     

Diese Seite empfehlen