1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP C2D: Seit einiger Zeit drehen Lüfter stärker auf

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von flauschiii, 25.07.07.

  1. flauschiii

    flauschiii Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    66
    Hey Leute,

    ich hab seit ca. 2 Wochen ein Problem mit den Lüftern meines MacBook Pro C2D 2.16:

    Und zwar drehen die Lüfter mehr auf als sonst, soll heißen beim normalen Surfen waren sie früher immer bei 2000rpm und jetzt kannn es schonmal vorkommen das sie weit über 3000rpm gehen. Erst dachte ich mir, es liegt eventuell an den sommerlichen Temperaturen vor paar Tagen, aber selbst jetzt, wo es bedeutend kühler ist zeigen die Lüfter dieses merkwürdige Verhalten. Was mich weiterhin vor ein Rätsel stellt ist, dass alle Temperatursensoren "normale" Werte anzeigen (CPU liegt bei gemütlichen 57°C ) und der Prozessor wird kaum belastet aber die Lüfter drehen trotzdem ab und zu auf wie eine Turbine :(

    Als ich dann letzte Woche an der Uni war und über WLAN ins Netz gehen wollte ging das nicht. Hab dann paar Minuten was anderes gemacht und als ich wieder auf mein Book schaue, lacht mich mein erster Kernel Panic an. In der Logdatei steht irgendwas von Airport Driver, kann damit aber weiter nix anfangen. Nach dem Neustart lief wieder alles und ich hatte bisher keinen weiteren Kernel Panic.
    Hab mich dann mal bissl im Netz schlau gemacht und herausgefunden, dass einige Leute seit dem 10.4.10 Update Probleme mit ihrem WLAN haben. Einer hat sogar die gleiche Logdatei wie bei meinem Absturz gepostet. (http://taisteal.atomiclemur.com/2007/06/how-tiger-10410-killed-my-wireless-and-how-i-fixed-it/)

    Meine Vermutung ist nun, das die höheren Drehzahlen irgendwas mit einem Fehlverhalten der Airportkarte zu tun haben, die heißer wird als sonst und dadurch die Lüfter aufdrehen. Die Temperaturen finden sich dann allerdings in keinem Sensor (für Aiport gibts keinen und CPU und alles andere sieht wiegesagt normal aus).
    Könnte ich mit meiner Vermutung recht haben oder hat jemand ähnliches bei seinem Mac in letzter Zeit beobachtet evtl. auch einen Kernel Panic mit besagter Logdatei ?
    Bin für alle Antworten, Hilfen oder Hinweise dankbar!

    Gruß flauschiii

    P.S. Entschuldigt den langen Text ;)
     

Diese Seite empfehlen