1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP bleibt auf weißem Bildschirm mit Apple-Logo und Sanduhr hängen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hiramas, 03.11.09.

  1. Hiramas

    Hiramas Alkmene

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    34
    Grüße euch.
    Folgendes Problem:
    Hab gestern mein MacBook Pro 15" bekommen und natürlich erstmal diverse Dateien verfrachtet, kleinere Sachen installiert u.s.w.
    Zum schluss hab ich mein ZTE USB Modem (für Mobilfunknetze) installiert.
    Danach gingen einige Programme merkwürdigerweise nicht mehr auf (photobooth, MobileMe konfiguration, Keynote)
    Also den Stick vorsichtshalber deinstalliert und neu gestartet.
    Jetzt hängt das MBP auf dem weiß/grauen Bildschirm mit dem Apple-Logo und dem Kreis darunter fest.
    Hab schon verschiedene Tricks versucht, wie von der DVD zu booten, aber nix funktioniert.
    Hab ihn auch schon bis zu 15 minuten einfach laufen lassen, aber es lässt sich absolut keine Aktivität (geräusche o.ä.) feststellen.

    Mein gott gestern wie hölle gefreut und heute schon wieder am Boden... *seufz*
     
  2. pat11087

    pat11087 Gala

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    52
    Hast du auch schon den Akku raus und dann Neustart?
     
  3. zerofruchtshake

    zerofruchtshake Cox Orange

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    98
    Hast du vl externe Festplatten angeschlossen? Mein MacBook will immer zuerst von der externen Starten wenn eine beim Starten drann hängt und dann kommt es auch nicht weiter als bis zum weißen Bildschirm...

    lg
     
  4. pat11087

    pat11087 Gala

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    52
    @zerofruchtshake

    Ich habe immer eine externe dran wenn ich mein Macbook Pro anmach und hatte bisher keine Probleme.
    Also ich stecke Sie immer ein, bevor ich dann den Powerbutton bewtätige ;)

    Aber mich würde auch interessieren ob es daran liegt.

    MfG

    pat
     
  5. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Wenn er das MBP neu hat, kann er den Akku schlecht rausholen. ;)


    mfG
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.942
    Wie hast du denn versucht von der DVD zu starten?
    Hast du schon einen Boot in den SafeMode versucht, dabei werden inkompatible oder nicht sichere Erweiterungen beim Booten ausgespart und noch einiges mehr In den SafeMode kommst du wenn du mit gedrückter ShiftTaste startest).
     
  7. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Startet er denn von der Installations-DVD (DVD rein, einschalten und C-Taste gedrückt halten)?

    Wenn ja, dann hast du dir dein System irgendwie vermaggelt. Dann kannst du mit der DVD eine Archivinstallation machen. Wie das geht, findest du auf der Apple Support Seite oder hier mittels Suchfunktion.

    Carsten
     
  8. Hiramas

    Hiramas Alkmene

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    34
    das von der dvd starten hatte er irgendwie nicht gemacht, aber der safe-modus scheint grade mal zu funktionieren.
    den trick kannte ich noch nicht...

    edit: sry fehlanzeige. Der safe-mode start hat zwar nen hübschen ladebalken, aber leider trotzdem danach nur die warteschleife.
    Beim "C" Boot-Versuch machts gar keinen Unterschied.

    *schuhe anzieh und zum apple-laden maschier*

    edit2: der experte wusste mehr als ich, installiere das jetzt grade neu. danke trotzdem
     
    #8 Hiramas, 04.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.09
  9. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034

    was war es jetzt?
     
  10. boogiemonster

    boogiemonster Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    179

Diese Seite empfehlen