1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP bestellt - cd+dvi kaputt - umtauschen/neu bestellen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von plish, 17.11.07.

  1. plish

    plish Idared

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    27
    hallo,
    ich habe ein mbp bestellt, bei dem das cd laufwerk abenteuerliche geräusche macht, und zwar nicht das auf der apple homepage beschriebene knacken, sondern eher geräusche eines defekten zahnradgetriebes. außerdem schafft es ein fachmann (techn. mitarbeiter edv der uni) nicht, einen externen monitor in betrieb zu nehmen.
    das problem ist nun folgendes:
    am liebsten würde ich den rechner tauschen, allerdings komme ich bei der apple hotline nicht durch. ein händler in aachen sagte mir, dass die verstopft sei, seit leopard herausgekommen ist.
    bleibt mir also nur, entweder das 14 tägige rückgaberech zu nutzen (unimall bestellung) oder den fehler zu akzeptieren und einen garantiefall draus zu machen. irgendwie finde ich beide lösungen schlecht.
    bei der ersten variante würde ich das mbp zurückschicken, wochen auf mein geld warten und wieder ein neues bestellen; bei der zweiten müsste ich ein kaputtes gerät akzeptieren..

    kann man nicht über einen autorisieten händler einen tausch arrangieren (obwohl das gerät über das inet gekauft wurde!)? ich kann schließlich über die hotline niemanden erreichen. warum gibt es bei apple keine email adresse für solche sachen? haben die angst, dass ihnen unzufriedene kunden die bude einrennen?

    ich bin etwas enttäuscht - und das bei meinem ersten apple computer. ich will trotzdem durchhalten..hatte ihn ja schon fast! :p

    meine frage ist nun, ob jemand schonmal erfahrungen mit einem solchen fall gemacht hat und mir vielleicht einen tipp geben kann, wie ich das problem am einfachsten löse.

    vielen dank! gruß, plish
     
  2. imonkey

    imonkey Cox Orange

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    96
    Das er den Monitor nicht zum laufen bekommen hat macht mich stutzig. Anstöpseln, Book zuklappen, 5 Sekunden warten und mit externer Tastatur aktivieren sollte eigentlich nicht so schwierig sein. Und das Book bei einem autorisierten Fachhändler zu tauschen, dass wird wohl in die Hose gehen, so einfach kannst du es dir leider nicht machen. Die sauberste Lösung wäre dann wohl das Rückgaberecht zu nutzen. Geht wohl fast genauso schnell, als ihn zu einem Händler zur Reperatur zu geben.
     
  3. Feriengott

    Feriengott Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.07
    Beiträge:
    163
    ICh würde vom Rückgaberecht gebrauch machen und einfach ein neues bestellen.
     

Diese Seite empfehlen