1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mbp - Batterie schaltet bei 50%/auch mit Netzteil ab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ThomasS, 31.03.09.

  1. ThomasS

    ThomasS Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.05.07
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    ich weiß, es gibt schon viele Threads zum Thema mbp und Batterie.
    Meine Batterie läd‘ aber bis 100% auf - schaltet jedoch bei ca. 50% ohne Vorwahnung ab.

    Das mbp 17" ist ca. 2,5 Jahre alt. Die Batterie habe ich einmal die Woche leer laufen lassen und bin jetzt bei 121 Zyklen.

    Zum Teil schaltet das MacBookPro auch trotz Netzteilanschluß plötzlich ab.
    Letztes mal bei starker Prozessorbelastung.

    Hat jemand eine Vermutung?
    Batterie im Eimer? SpannungsXYZ im MacBook im Eimer?

    Danke im voraus.
    Thomas
     
  2. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi Thomas

    ich schätz mal dein Akku ist hin. Mit der Entladung fällt die Spannung des Akku. Ist dieser alt/defekt kann die Spannung regelrecht einbrechen. Dies führt dann zu deinem Effekt, Abschalten z.B. bei 50% ohne Vorwarnung.
     
  3. ThomasS

    ThomasS Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.05.07
    Beiträge:
    75
    Hallo und Danke dir.
    Ich habe keine wirkliche Vermutung, aber daran könnte es liegen.
    Auch wollte ich nicht auf Verdacht einen neuen Akku kaufen.
     
  4. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Hallo Thomas,

    tut mir leid das zu sagen aber: ich hatte genau das gleiche problem, und mein akku war einfach tot. und applecare hat es nicht akzeptiert... daher musste ich einen neuen kaufen -.-
     
  5. ThomasS

    ThomasS Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.05.07
    Beiträge:
    75
    Hallo Nero,
    solange es nichts schlimmeres ist…
    Man bekommt ja immer einen Schock und denkt an die nicht gemachten backups und die Arbeit die liegen bleibt.
    Danke dir für deinen Post
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du kannst mal ein PMU Reset (bzw. SMC Reset) probieren und danach versuchen den Akku kalibrieren. Danach sollte das System die wahre Leistung des Akkus kennen und das harte ausschalten verhindern.
     
  7. ThomasS

    ThomasS Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.05.07
    Beiträge:
    75
    drlecter, ich werde das mal probieren.
    Vorhin habe ich das mbp garnicht mehr anbekommen - trotz Netzteilanschluß.
    Ich mußte dann drei, vier mal starten, danach fuhr der Rechner erst hoch.
    Ich hoffe, ich mache mir so nichts kaput.
     

Diese Seite empfehlen