1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP 2010 CPU LineUp

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von campino9, 24.11.09.

  1. campino9

    campino9 Jonagold

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    19
    Hallo Community, als ich vorhin diesen Artikel von computerbase gelesen habe, hab ich mit überlegt, wie das neue Lineup bei MBP aussehen wird.

    Ich tippe auf den 2,26 Core i5 als Einsteigermodell im 13" MBP und als Option entweder den 2,4 oder 2,53 Core i5
    Im 15" dann 2,53 Core i5 und als Topmodell den 2,66 Core i7
    17" ebenso den 2,66 Core i7

    Wie das ganze marketingtechnisch zu verwerten ist, halte ich für schwer, da der 2,13 Core i7 durch den Turbo eindeutig besser als der 2,26 Core i5 ist. Das ganze dem "dummen" Endkunden zu vermitteln, erfordert ein gutes Konzept

    so long

    campino9
     
  2. ieeks

    ieeks Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    126
    i7? wie soll denn das gekühlt?
     
  3. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Flüssiger Stickstoff. Das ist unglaublich 'green' und noch dazu effektiv :D .
     
    Thaddäus gefällt das.
  4. campino9

    campino9 Jonagold

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    19
    der Core i7 hat nen TDP von 25 bzw. 35W
     
  5. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    So lange die es hinbekommen, dass das Gehäuse nicht noch heißer wird, bin ich dabei.
     
  6. Mr. Apfel

    Mr. Apfel Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    260
    Ich glaube nicht, dass Apple im 13 Zoll MBP keinen Core2Duo verwendet (da wären ja auch noch Möglichkeiten nach oben im Bereich Taktfrequenz).
    Dasselbe glaube ich auch beim Einstiegs-15er, dafür dann einen 2.8 Ghz (Core i5 mit Aufpreis). Bei den 17ern dann Standardmäßig einen Core i5, wahlweise auch mit stärkerem Core i5). Für den i7 ist es glaub ich noch zu früh.
     
  7. thomas.calloran

    thomas.calloran Braeburn

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    47
    Im Januar kommt auch der Core i3 in der Mobil-Variante. Durchaus möglich, dass das Einstiegs-MBP damit auf den Markt kommt.

    Core 2 Duo wird es in meinen Augen nur noch im weißen MB geben.
     
  8. physuck

    physuck Roter Stettiner

    Dabei seit:
    16.01.06
    Beiträge:
    968
    Hoffentlich gibt es dann auch endlich mal diese lustigen Intel-Aufkleber auf den Rechnern, so dass man nicht immer in den Systemprofiler schauen muss, welcher Prozessor da drinne werkelt! :cool: :innocent:
     
  9. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    nen kollege hat nen neuen alienware laptop 15zoll und dieser ist auch mit einem i7 ausgestattet. also warum nicht :)
     
  10. Gemeinderat

    Gemeinderat Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    335
    Ich denke es kommt folgendermaßen:

    Macbook weiß: Core 2 Duo mit höherem Takt (vll 2,8 oder 3,06ghz?)
    MBP 13": Core i3
    MBP 15" Core i5
    MBP 17" core i5 -> option auf core i7 :X


    naja mich interessiert eh nur das MB weiß oder das kleinste mbp^^
     
  11. STSLeon

    STSLeon Stechapfel

    Dabei seit:
    10.11.09
    Beiträge:
    157
    Fuer MB und MBP (in 13,3) wuerde ich auf den I3 setzen. Kleineres Fertigungsverfahren und dadurch weniger Energieverbrauch und weniger Abwaerme. Alles andere waere sinnlos. Die Turbofunkion ist ohnehin ueberschaetzt, da diese nur in Singlecoreanwendungen zum Einsatz kommt. Interessanter ist das Hyper Threading.
     
  12. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Dir ist aber schon klar, dass Alienware Gamer-Notebooks sind und man quasi immer eine Steckdose in der Nähe haben sollte?

    Gerade deswegen macht sie momentan noch ausreichend viel Sinn. Die wenigsten Programme sind momentan Multicore-fähig und manche werden es nie sein.
     
  13. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    das ist mir schon klar!
    ich wollte damit nur aussagen das der i7 prozessor auch in laptops passt :)
    wäre aber schon super!
     
  14. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    So wie ich das sehe reicht für die meisten MBP 13" User ein Core 2 Duo locker... Ich kann diesen ganzen i-Hype irgendwie nicht nachvollziehen...
     
  15. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Ich denke:

    MB 13": Core 2 Duo oder i3
    MBP 13": i3
    MBP 15": Core 2 Duo oder i5
    MBP 17": i5
     
  16. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wieviele Kerne haben eigentlich die i3 / i5 und i7?
     
  17. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Die i3 haben 2 Kerne und HT. Die i5 und i7 haben 4 Kerne. Der i7 hat dazu noch HT. Soweit mein Kenntnisstand
     
    Thaddäus gefällt das.
  18. campino9

    campino9 Jonagold

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    19
    Wenn man sich die Mühe macht, die Quelle zu öffnen, sieht man, dass alles 2 Kerner sind und alle ein TDP von 25/35W haben (Die ULVs mal ausgeschlossen). Auch sollte man bedenken, dass die Graphik schon integriert ist, also sind 35W schon in Ordnung
     
  19. Nicnacs

    Nicnacs Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.09
    Beiträge:
    6
    Ich denke da täuscht du dich. Zumindest der i7 hat 4 "reale" Kerne und dank Multithreading sogar noch 4 virtuelle - das macht 8 logische Kerne. Ich hatte vor kurzem einen Dell Studio 15 mit i7 auf dem Schreibtisch, dessen Task Manager acht CPUs angezeigt hat. Der Akku von der Kiste soll unter Normalbetrieb über zwei Stunden halten und da Dell nun nicht gerade ein Aushängeschild für Mobilität bei seinen Consumerprodukten ist, halte ich es für recht wahrscheinlich, dass man zur MacWorld 2010 MBPs mit i7 bekommen wird.
     
  20. campino9

    campino9 Jonagold

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    19
    Dort wird aber auch kein neuer "Arrandale" CPU verbaut sein, weil Intel diese erst Anfang Jan vorstellt. Er wird in 32 nm gefertigt, also ist noch effizenter als seine Vorgänger.
     

Diese Seite empfehlen